Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Biblische Krimis in der Martinskirche
Lokales Bad Schwartau Biblische Krimis in der Martinskirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 22.02.2018
Bad Schwartau

„Es wird spannend“, versprechen die Veranstalter vom Kirchenmusikteam St. Martin, „lernen Sie die Bibel von ihrer spannendsten Seite kennen.“ Vom kleinen Eigentumsdelikt bis hin zum staatlich geplanten Massenmord reicht die Bandbreite der Vergehen, von Geldgier über Eifersucht und Hass bis zum politischen Kalkül die Liste der Tatmotive.

Doch nicht nur als spannende Krimis sind die Geschichten ansprechend. Als Erzählungen von Schuld und Sühne, von menschlichem Vergehen und göttlicher Gerechtigkeit behandeln sie auch Grundfragen des menschlichen Lebens. Und so laden die ausgewählten Kriminalgeschichten nicht nur ein, einen „Fall“ zu lösen, sondern auch sich selbst auf die Spur zu kommen.

Passende „Kriminalmusik“ aus Theater, Film und Fernsehen („Mackie Messer“, „Kriminaltango“, „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“, „Der rosaroter Panther“) – musiziert von Cello, Orgel und Schlagzeug – erhöht die Spannung und erheitert die Gemüter.

Die „Kriminalgeschichten der Bibel“ sind erschienen in der Reihe „Biblische Taschenbücher“, ausgewählt und eingeleitet von Bertram Salzmann.

Die Veranstaltung in der Martinskirche beginnt am Sonntag, 25. Februar, um 17 Uhr in der Martinskirche. Der Eintritt ist frei.

LN

22.02.2018
22.02.2018
22.02.2018