Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Giftköder-Alarm in Bad Schwartau: So können Hundebesitzer vorbeugen
Lokales Bad Schwartau Giftköder-Alarm in Bad Schwartau: So können Hundebesitzer vorbeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 07.02.2020
Im Naherholungsgebiet Riesebusch in Bad Schwartau sollen Giftköder liegen. Hundebesitzer werden gebeten, darauf zu achten, dass ihre Hunde angeleint bleiben und nichts fressen, was dort rumliegt, so wie in dieser nachgestellten Szene.  Quelle: Doreen Dankert
Bad Schwartau

Die Angst geht um unter den Hundebesitzern in Bad Schwartau und Umgebung. Wieder einmal. Denn offenbar wurden ganz bewusstGiftköder ausgelegt. Dav...

Feuerwehren und Spezialkräfte konnten noch verhindern, dass das Öl weiter in den Bad Schwartauer Mühlenteich läuft. Gegen den Verursacher wird jetzt wegen verschiedener Umweltdelikte ermittelt.

07.02.2020

Ein Team der Arbeiterwohlfahrt verantwortet die Bad Schwartauer Tafel. Das funktioniert seit mittlerweile 21 Jahren recht problemlos. Damit das auch so bleibt, benötigt das Tafel-Team personelle Verstärkung.

07.02.2020

Wer auf die Landkarte von Bad Schwartau schaut, der findet einige lustige Namen, die Rätsel aufgeben. Heimatkundler Klaus Faasch erklärt, warum das Gebiet am Altarm der Schwartau Kronhals genannt wird und was es mit dem Pingelgang auf sich hat.

06.02.2020