Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Gut besuchte Maifeiern
Lokales Bad Schwartau Gut besuchte Maifeiern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 01.05.2019
Mit vereinten Kräften richtet die Feuerwehr Stockelsdorf den Maibaum im Herrengarten auf. Quelle: Sebastian Prey
Stockelsdorf/Bad Schwartau

Auf diese Feiern haben die Stockelsdorfer und Bad Schwartauer wohl nur gewartet. Jeweils mehr als 600 Besucher waren am Mittwochvormittag zu den Maifeiern gekommen.

Den frischen Temperaturen zum Trotz wurde der Wonnemonat gebührend mit Gesang, Maibock und Maibowle begrüßt. Hier und da gönnten sich die Besucher aber auch einen Glühwein.

Problemloser Kraftakt der Feuerwehr

Im Stockelsdorfer Herrengarten spielte zunächst der Spielmannszug „Black Drummall’s“ auf. Zu dem Stück „In my mind“ wurde der Maikranz von der Feuerwehr und den Offiziellen – Patrick Lakins vom Bürgerverein, Susanne Scheel von der IGSU, Bürgermeisterin Julia Samtleben (SPD) und Bürgervorsteher Manfred Beckmann (CDU) – in den Herrengarten gebracht. Mit großer Spannung warteten die Besucher auf den Kraftakt der Feuerwehr. Mit 16 Mann an den Seilen und vier Mann am Gestell wurde der Maibaum problemlos aufgerichtet. Bürgermeisterin Julia Samtleben eröffnete anschließend die traditionelle Maifeier. „Die Veranstaltung hat zwar alte Wurzeln ist aber kein alter Zopf. Es ist eine lebendige Feier“, sagte Samtleben bei ihrer Premieren-Maifeier in Stockelsdorf. Gemeinsam wurde nach der Maifeier-Eröffnung noch das Lied „Der Mai ist gekommen“ angestimmt. Dabei glänzte Bürgervorsteher Beckmann als „Vorsänger“ am Mikrofon. Gegen Mittag übernahm dann die Band „Scoville Drive“ die musikalische Regie.

Generationsübergreifende Feier

Auf dem Bad Schwartauer Markt waren die Besucher ebenfalls gefordert. In Begleitung von Akkordeon-Solist Raimund Canzler und auch vom Shanty-Chor „Möwenschiet“ wurden gleich mehrere frühlingshafte Lieder angestimmt. Bürgervorsteherin Wiebke Zweig (CDU) bedankte sich bei allen Machern der Maifeier. „Es ist eine tolle Gemeinschaftsleistung, dass wir hier generationsübergreifend auf dem Markt stehen und feiern“, sagte Zweig. Thomas Frank vom Bürgerverein, der für die Ausrichtung der Feier nun schon im 23. Jahr verantwortlich zeichnete, freute sich über den guten Zuspruch trotz der doch eher kühlen Temperaturen. Frank bedankte sich zudem bei Mathias Fahr, der in den vergangenen zehn Jahren die Maifeiern gekonnt moderiert hat und die „Sendung“ nun in die guten Hände von Marco Gieseler übergeben hat. Neben dem Kinderchor der Kirchengemeinde Rensefeld sorgten auch noch „Simply Folk“ und die „Vergnögten Danzlüd“ aus Sarau für kurzweilige Unterhaltung.

Sebastian Prey

Die Stimmung zwischen der Deutschen Bahn und Bad Schwartau in Sachen Hinterlandbindung ist ohnehin angespannt. Mit der Info-Veranstaltung der Bahn hat sich das Verhältnis weiter verschärft. Zwei Stadtvertreter wurden vor die Tür gesetzt.

02.05.2019

Schöne Aussichten: Das Grün sprießt allerorten. Zum Start in den Wonnemonat Mai gibt es wieder große Feiern in Stockelsdorf und Bad Schwartau. Das Wetter soll auf alle Fälle mitspielen.

30.04.2019

Eine lange Warteschlange, lautes Kreischen beim Start und strahlende Gesichter nach der Fahrt: Die neue Attraktion im Hansa-Park Sierksdorf, der Freifallturm „Highlander“, begeistert die Besucher.

28.04.2019