Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Wenn Bürger Bürgern helfen
Lokales Bad Schwartau Wenn Bürger Bürgern helfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 25.12.2018
Kinder-Uni Stockelsdorf  im April  2018  mit  Dozenten der Kreismusikschule  zum Thema  Musik und   Instrumente. Quelle: DOREEN DANKERT
Stockelsdorf

Sie ist noch sehr jung, die Bürgerstiftung Stockelsdorf. Erst vor zwei Jahren wurde sie gegründet. Und trotzdem schreibt diese Stiftung von Anfang an eine Erfolgsgeschichte. Das wird deutlich, nachdem der Vorstand der Stiftung jetzt zum zweiten Mal eine Bilanz zum Jahresabschluss gezogen hat. Das mit Abstand erfolgreichste Projekt, das die Bürgerstiftung ins Leben gerufen hat, ist die Kinder-Uni. An den sechs Vorlesungen im Jahr 2018 nahmen über 700 Kinder teil. Und weil sich die Stockelsdorfer Kinder-Uni als ganz besondere Veranstaltung für Kinder mit großem Wissensdurst schon weit über Stockelsdorfer Grenzen herumgesprochen hat, sind unter den jungen Gästen zuweilen auch Kinder aus Bad Schwartau und anderen Nachbargemeinden zu finden.

Sowieso hat sich die Bürgerstiftung auf ihre Fahnen geschrieben, ihre Hauptaktivitäten auf die Kinder und Schüler auszurichten. „Deshalb war der Schwerpunkt auch in diesem Jahr, Kinder möglichst frühzeitig zu fördern und ihnen in vielfältiger Weise Themen aus Technik, Handwerk, Kultur, Wissenschaft und Forschung näherzubringen“, erklärt Brigitte Rahlf-Behrmann, Mitglied im Stiftungsvorstand.

Gleich zu Beginn des Vorlesungszeitraums im März standen alle Zeichen für die Kinder auf Forschung. Aus acht Kindertagesstätten wurden die Schulanfänger und Drittklässler der drei Grundschulen zu einem Forschungstag eingeladen. An den drei Forschungstagen, die von der Bürgerstiftung organisiert wurden, nahmen über 170 Kinder teil.

Mit den Vorlesungen, die immer regelmäßig an einem Sonnabendvormittag in der Aula der Hilgendorf-Schule stattfinden, ging es dann etwas später weiter. Die erste Veranstaltung begann musikalisch. Sechs Dozenten der Kreismusikschule zeigten Musikinstrumente zum Anfassen und Ausprobieren auf.

Auch schwierige Themen dabei

Die Themen bei der Kinder-Uni waren auch 2018 bunt gemixt. „Die Erde erzählt Geschichten“ stand auf Programm, aber auch das schwierige, aber hochaktuelle Thema mit „JUUUPORT“. „Es handelt sich hierbei um eine anonyme Beratungsstelle von Jugendlichen für Jugendliche, die Rat bei Cybermobbing, Mobbing oder zum Beispiel Abzocke geben. Die gut ausgebildeten Dozenten waren zwei Jugendliche, die begleitet von einer Pädagogin über ihre Erfahrungen berichteten“, erklärt Brigitte Rahlf-Behrmann, die am Ende der Veranstaltung Folgendes beobachte: „Das besonders Interessante war, dass Jugendliche sich im Anschluss an den Vortrag eine Beratung einholten“, erinnert sich Brigitte Rahlf-Behrmann.

Gelernt haben die Kinder in diesem Jahr auch noch etwas über Windkraft oder auch Vulkane. Und sie haben zum krönenden Abschluss des Uni-Jahres mit dem Dakar-Rallyefahrer Dirk von Zitzewitz einen echten Abenteurer kennengelernt. Er brachte sogar einen Teil seiner Ausrüstung mit nach Stockelsdorf. Und für so manch einen kleinen Stundenten war die immer rund einstündige Vorlesung viel zu schnell vorbei.

Im Jahr 2018 gab es auch eine Neuerung bei der Kinder-Uni: Erstmalig wurde ein Teilnahmenachweis für das Studienjahr eingeführt. Diese Nachweise werden vom Vorstand bei jeder Teilnahme an einer Vorlesung im Empfangsbereich abgestempelt. Regelmäßige Teilnahme wird belohnt, denn wer an fünf von sechs Vorlesungen teilgenommen hat, erhielt bei der letzten Vorlesung des Jahres ein kleines Präsent.

Realisierung durch Spenden und Bürgerengagement

„Die Realisierung der Kinde-Uni war auch in diesem Jahr nur mit Hilfe der Mitarbeiter und finanziellen Unterstützung der Bürgerstiftung Ostholstein, dem Hauptsponsor der Friedrich Bluhme und Else Jebsen Stiftung, weiteren Sponsoren, der Gerhard-Hilgendorf-Schule und den Grundschulen in Stockelsdorf, sowie exzellenter Dozenten möglich“, erklärt der Vorstandsvorsitzende Volker Olbers.

Die Bürgerstiftung engagiert sich aber auch dafür, Lesepaten für Kinder an den drei Grundschulen zu vermitteln. Und auch für die eher Erwachsenen hat die Bürgerstiftung etwas auf die Beine gestellt: eine Radfahrgruppe, die sich während der Rad-Saison jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat zu einem Ausflug in die Umgebung trifft.

Kinder-Uni geht weiter im März

Und 2019 soll es weiter gehen in diesem bewährten Fahrwasser Für die Kinder-Uni seien bereits einige Dozenten verpflichtet, teilt Brigitte Rahlf-Behrmann mit und verrät, mit welchem Thema das neue Semester am 23. März startet: „Wie überführt man Verbrecher?“. Eine Kriminal-Expertin wird dann zu gast sein. Und diese Vorlesung ist – wie alle anderen auch – kostenlos.

Doreen Dankert

Die fünfte Auflage der Bad Schwartau-Open im Schach steht an. Weit mehr 100 Teilnehmer haben bislang gemeldet. Mit dabei ist auch wieder Vladimir Epishin. Der Großmeister hat bereits zweimal das Turnier gewonnen und ist auch dieses Jahr der große Favorit.

27.12.2018

Ein bettlägeriger Mann ist in der Nacht zu Heiligabend in seinem Bett bei einem Feuer ums Leben gekommen. Die Feuerwehr konnte ihn nicht mehr retten.

24.12.2018

Auf hoher See eine Blitzkarriere hingelegt hat Mareen Hansen. Die Stockelsdorferin ist als „Spa Manager“ der Aida Kreuzfahrtflotte auf den Meeren der Welt zuhause.

23.12.2018