Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Konzert „zum Mitnehmen“: Quartett-Verein mit neuer Idee
Lokales Bad Schwartau Konzert „zum Mitnehmen“: Quartett-Verein mit neuer Idee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:35 10.01.2014
Die Sänger des Quartett-Vereins wünschen sich noch mehr Verstärkung, um unter Leitung von Liene Orinska bei Auftritten noch präsenter zu sein. Quelle: hfr
Stockelsdorf

Mit einem neuen Konzept will der Fackenburg-Stockelsdorfer Quartett-Verein von 1857 auf sich aufmerksam machen und neue Mitglieder gewinnen. Unter dem Motto „Concert to go“ will der Männer-Chor künftig an verschiedenen Orten in der Gemeinde Stockelsdorf Kostproben seines Könnens geben und so eine möglichst breite Öffentlichkeit erreichen.

„Auf diese besondere Weise möchten wir auf unser Schaffen hinweisen und unseren Fortbestand sichern“, erklärt Hilmar Ballermann, der Vorsitzende des Quartett-Vereins. Die Sänger und ihre Chorleiterin Liene Orinska versprächen sich von dem geplanten Auftritts-Zyklus Werbung für das „schöne und erhaltenswerte Kulturgut des Chorsingens“.

Konzerte „zum Mitnehmen“ sollen in Zukunft alle drei bis vier Monate gegeben werden. Zum Beispiel im Bereich von Geschäften — wie bereits im Herbst 2013 bei einem Auftritt im Einkaufszentrum Stockelsdorf. Die Resonanz von Geschäftsleuten und Besuchern sei damals sehr positiv gewesen, erzählt Hilmar Ballermann, „diese Art, das Einkaufszentrum zu beleben, war sehr willkommen“. An dieser Stelle wolle man nun anknüpfen, erklären die Initiatoren. Die musikalischen Darbietungen in der Öffentlichkeit sollten Besucher besonders durch die direkte Nähe ansprechen. Gewerbetreibende sollen im Vorfeld von den geplanten Auftritten des Quartett-Vereins informiert werden.

Das erste „Concert to go“ ist geplant für Mittwoch, 29. Januar. Von 17 bis 19 Uhr wollen die Sänger ein Konzert in der Rathaus-Passage geben. Der große Chor mit seinen 35 Sängern präsentiert bei dem Auftritt eine vielfältige Auswahl an Liedern. Der kleine Chor aus zehn Sängern — der unter der Leitung von Ingo Schröder zuletzt im Dezember des vergangenen Jahres einen großen Erfolg mit einem Adventskonzert in der Stockelsdorfer Kirche gefeiert hat — unterhält das Publikum zudem mit populärem Liedgut: Der Chor singt unter anderem zahlreiche bekannte Volkslieder. Alle Interessierten sind eingeladen, bei dem besonderen Konzert vorbeizuschauen und zuzuhören.

Versammlung in der Birke
1857 wurde der Fackenburg-Stockelsdorfer Quartett-Verein gegründet. Am heutigen Sonnabend findet die 157. Jahresversammlung statt. Beginn ist um 18 Uhr im Restaurant „Zur Birke“ in der Lohstraße. Traditionell wird zu Beginn der Sitzung gesungen. Vor der eigentlichen Tagesordnung steht dann auch noch das Eisbein- und Grünkohlessen.

ln

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mitglieder des Ensembles der „Lübecker Sommeroperette“ sind wieder zu Gast in Stockelsdorf.

11.01.2014

Kommunales Kino lädt morgen zum Neujahrsempfang mit Film und Livemusik.

10.01.2014

Neuer Aufsteller im Rathaus dient ab jetzt zur Vorabinformation.

10.01.2014