Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Lotto King Karl rockt die Alm-Deluxe-Hütte in Bad Schwartau
Lokales Bad Schwartau Lotto King Karl rockt die Alm-Deluxe-Hütte in Bad Schwartau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 30.11.2019
Lotto King Karl (2. v. r.) und die Gastgeber der Alm Deluxe in Bad Schwartau Nina und Thomas Buchholz (v. l.) sowie Nadine Lemm.    Quelle: Doreen Dankert
Bad Schwartau

Auf der Original-Alm in Bayern liegt schon Schnee. Auf der importierten Alm in Bad Schwartau geht so richtig die Post ab – ohne Schnee, aber dafür mit Lotto King Karl. Der Hamburger Musiker hat am Sonnabendabend die Alm-Deluxe-Hütte im Herzen von Bad Schwartau gerockt.

Eineinhalb Stunden Verspätung

Der Zeitplan ist straff. 15 Uhr Inspektion der Bühne in der Alm, Gespräche zum Ablauf, 16 Uhr Soundcheck, 18.30 Uhr essen, umziehen, 20 Uhr Konzertbeginn. Hotel-Riesebusch-Chefin Nadine Lemm, Alm-Deluxe-Veranstalterin gemeinsam mit Nina und Thomas Buchholz, war ohnehin schon ein bisschen aufgeregt wegen des prominenten Gastes. Doch gegen 16 Uhr steigt ihr Stresspegel noch mal etwas an. Denn die Hauptperson ist da immer noch unterwegs von Hamburg nach Bad Schwartau. Um 16.30 Uhr aufatmen – Lotto King Karl ist da und seine Band „Die drei Richtigen“ auch. Der Soundcheck kann beginnen.

Lotto King Karl gastierte am 30. November 2019 in der Alm-Deluxe-Hütte in Bad Schwartau

13 Alben hat Lotto King Karl bisher veröffentlicht. In Hamburg sind er und seine Band längst musikalische Volkshelden – nicht zuletzt wegen der „Hymne“ „Hamburg, meine Perle.“ Lotto King Karl füllt locker die O2-World-Arena in Hamburg und sorgt für Besucherrekorde im Hamburger Stadtpark. Aber das in Bad Schwartau ist eine ganz andere Größenordnung.

Familiäre Atmosphäre

Mit nur 115 Karten ist das Konzert in der Almhütte ausverkauft. Im Vergleich zur O2-Arena ist das Publikum hier sehr überschaubar, die Atmosphäre fast schon familiär. Und vermutlich wird der 52-jährige Musiker am Ende des gut zweistündigen Konzerts alle Gäste mit Vornamen kennen. O2-Arena oder Alm – macht das einen Unterschied? „Das ist natürlich sehr viel intimer hier, ein Konzert zu geben in so einem überschaubaren Rahmen“, sagt Lotto King Karl, „aber das hat den Vorteil, dass das Gesagte sofort beim Publikum ist und nicht erst etwas zeitverzögert wie in einer großen Halle.“

Lotto erklärt Bad Schwartau zur Weltstadt

Der Musiker erzählt, dass er schon mal auf einer Alm gespielt hat, in einer echten Alm-Hütte, die noch kleiner war als sie Alm-Deluxe-Hütte. „Wie spielen nicht nur in Weltstädten wie Hamburg“, betont der Sänger, „aber der Ort, in dem wir gerade spielen, ist dann für uns die Weltstadt. Und heute ist Bad Schwartau die Weltstadt.“

Lotto King Karl erfüllt sogar einen besonderen Wunsch für einen Alm-Mitarbeiter. Für seinen Freund, der am nächsten Tag Geburtstag hat, lässt er eine Widmung von Lotto auf die Flasche schreiben, die das Geburtstagskind bekommen soll. Quelle: Doreen Dankert

Um 18 Uhr ist der Soundcheck erledigt. Draußen vor der Alm-Tür stehen schon die Gäste. Vor Lottos Auftritt gibt’s nämlich noch ein bayerisches Menü – auch für Lotto und seine Band. Allerdings ziehen sie sich bis zum Auftritt zurück in einen Wohnwagen gleich nebenan.

Stehplätze nicht vorgesehen

Eigentlich würden für das Konzert noch locker 50 Leute mehr reinpassen in die Alm, „aber wir wollten das ganz bewusst so gestalten, dass jeder Gast einen Sitzplatz hat, wir wollten hier eine ganz exklusive Wohnzimmer-Atmosphäre haben“, erklärt Nadine Lemm, „denn Stehplätze sind nicht vorgesehen.“ Immerhin – mit knapp 70 Euro ist eine Karte für Lotto King Karl kein Schnäppchen. Und mit mehr Publikum würde auch die Kasse noch mehr klingeln. „Es ist aber so, dass wir gar nicht vorhatten, bei diesem Konzert mit einem Gewinn rauszugehen“, sagt Nadine Lemm, „wir wollten mit Lotto King Karl bei den Leuten im Grunde nur Werbung für die Alm Deluxe machen und Aufmerksamkeit darauf lenken, damit wir die Alm im nächsten Jahr wieder nach Bad Schwartau holen können.“ Doch schon in den 15 Tagen vor dem Auftritt von Lotto King Karl war die Alm täglich entweder komplett oder fast ausgebucht.

Veranstaltungen in der Alm

1.Dezember Brunchbuffet mit der Brassband, Einlass ab 11 Uhr

6. Dezember Apres-Ski-Party in der Alm und auf dem Weihnachtsmark, Einlass ab 18 Uhr

15. Dezember Good-Rocking-Christmas-Show mit Tom Miller und den Sweety’s Best of Elvis, Abba und Schlager, Einlass ab 17 Uhr

21. Dezember Apres-Ski-Party, Einlass ab 18 Uhr

31. Dezember Silvesterparty in der Alm, Einlass ab 18 Uhr

Ticketverkauf: reservierung@alsmdeluxe-badschwartau.de oder per Hotline 0451/88 18 33 4

Mehr Infos auf der Seite der Alm.

Von Doreen Dankert

Wegen des Weihnachtsmarktes ist der Bad Schwartauer Markt belegt. Die Marktbeschicker bauen ihre Wochenmarktstände nun direkt vor dem Rathaus auf. Die Kunden finden den etwas beengteren Aufbau gemütlich. Die Händler haben mit Platzproblemen zu kämpfen.

30.11.2019

Der Bad Schwartauer Andreas Flindt hat wieder zugeschlagen. Bei der JSKA-Shotokan Karate Europameisterschaft auf Zypern holte der 53-Jährige in seiner Altersklasse eine Gold- und eine Silbermedaille. Die nächste Aufgabe ist die WM 2020 in Lübeck.

29.11.2019

Im Sinne des Klimaschutzes will Stockelsdorf die Bürger vermehrt dazu animieren Busse zu nutzen. Dafür bezuschusst die Gemeinde ab Dezember für drei Monate ein Bus-Monatsticket mit 30 Euro. Jetzt sind die genauen Bedingungen für die Zuschussgewährung bekannt.

28.11.2019