Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Spielothek-Räuber haben Fluchtwagen angezündet
Lokales Bad Schwartau Spielothek-Räuber haben Fluchtwagen angezündet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:23 10.07.2018
Jetzt wurde bekannt: Bei dem ausgebrannten Fahrzeug handele sich laut Polizei um einen VW-Transporter, der im Zusammenhang mit einem Einbruch in die Spielothek Bei der Lohmühle in Lübeck vom 3. Juli stehe.
Lübeck/Stockelsdorf

Mitten in der Nacht ein Knall, dann steht ein Kleinbus direkt am Waldrand in Flammen. Das Feuer greift schon auf nahestehende Bäume über. Nur weil sie schnell vor Ort ist, kann die Freiwillige Feuerwehr Bad Schwartau/ Rensefeld Schlimmeres verhindern. So geschehen in der Nacht zu Sonntag, 8. Juli, um kurz nach Mitternacht am Küsterholz (die LN berichteten).

Am Dienstag dann eine überraschende Information der Polizei. Bei dem ausgebrannten Fahrzeug handele sich um einen VW-Transporter, der im Zusammenhang mit einem Einbruch in die Spielothek Bei der Lohmühle in Lübeck vom 3. Juli stehe, sagte Polizeisprecher Ulli Fritz Gerlach. Vermutlich handele es sich um das Fluchtfahrzeug. Das Wrack wurde sichergestellt.

Die Kriminalpolizei Lübeck ermittelt unter anderem wegen des Verdachts der Brandstiftung und bittet Zeugen, die im Bereich Mozartstraße/Steenkamp sowie auf dem benachbarten Feldweg im fraglichen Zeitraum Ungewöhnliches beobachtet haben, sich bei der Polizei zu melden. Die ermittelnden Beamten in Lübeck sind unter der Telefonnummer 0451/1310 erreichbar.

LN