Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Musik-Reise durchs Baltikum
Lokales Bad Schwartau Musik-Reise durchs Baltikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:07 04.03.2014
Martina Doehring singt in Stockelsdorf. Quelle: hfr
Stockelsdorf

Martina Doehring will ihr Publikum am kommenden Sonntag, 9. März, mitnehmen auf eine musikalische Reise durch das Baltikum. Auf Einladung des Stockelsdorfer SPD-Ortsvereins singt die Sopranistin im Herrenhaus. Begleitet wird sie dabei von Konzert-Organist Aivars Kalejs am Klavier.

Riga wird dieses Jahr Kulturhauptstadt Europas sein. „Grund genug, auch hier bei uns auf der anderen Seite der Ostsee zu feiern“, finden die Organisatoren des Konzerts. In diesem Sinne präsentiert Doehring in Stockelsdorf ein Musikprojekt unter dem Titel „Als die Bilder lachen lernten oder Balticness meets Balticnoise“. Erarbeitet hat die Sopranistin das Programm im Auftrag des Landeskulturverbandes Schleswig-Holstein und der lettischen Botschaft in Berlin für die Festival-Eröffnung des „Baltischen Sommers“. Es ist eine Liebeserklärung an Lettland und seine beiden Nachbarn Estland und Litauen in Form eines klingenden Bilderbogens: Die Sängerin hat die Exponate einer Fotoausstellung mit Musik und Texten in einem multimedialen Gesamtkunstwerk vereint, das dem Publikum das Baltikum näher bringen soll.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr). Karten gibt es für zwölf Euro (inklusive Begrüßungsgetränk) im Vorverkauf bei Aroma (Ahrensböker Straße 15) und an der Abendkasse.

LN