Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Sanierung der Bismarcksäule: Turm bleibt weiter gesperrt
Lokales Bad Schwartau Sanierung der Bismarcksäule: Turm bleibt weiter gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 28.06.2019
Kein Zutritt: Die Bismarcksäule auf dem Pariner Berg muss weiter gesperrt bleiben. Quelle: Luisa Jacobsen
Bad Schwartau

Die Sanierung der Bismarcksäule auf dem Pariner Berg lässt weiter auf sich warten. Wie die Stadt jetzt mitteilte, gestaltet sich die Arbeit umfangreicher als zunächst angenommen.

Das Problem: Der Turm bröckelt. Aus Sicherheitsgründen wurde die Säule im Sommer vorigen Jahres deshalb eingerüstet. Mittels eines Trockeneis-Verfahrens wurde der Bau bereits gesäubert, um die groben Verunreinigungen zu beseitigen und den Zustand der Fugen besser beurteilen zu können. „Des Weiteren wurde die Erneuerung der Fugen ausgeschrieben, leider ohne annehmbares Ergebnis“, heißt es von der Stadt. Die Leistung sei „nur schwer ausschöpfend zu beschreiben“, und die Firmen könnten einen Aufwand nicht abschätzen. Näheres könnte erst gesehen werden, wenn die alten Fugen herausgestemmt sein werden. Diese Fugen wurden teilweise bereits in den 70-er Jahren saniert, sodass in einigen zum Teil drei verschiedene Mörtelsorten vorzufinden sind, was die Angebotsabgabe zusätzlich für die Firmen erschwert

Externer Architekt begutachtete die Säule

Gemeinsam mit dem Bauamt hat bereits ein externer Architekt hat die Bismarcksäule begutachtet und beraten, wie man weiter vorgehen sollte. Das beratende Büro blicke auf jahrelange Erfahrung in der Sanierung von Gebäuden mit Feldsteinen zurück und könne vergleichbare Referenzen aufweisen, so die Stadt.

Es werde derzeit eine weitere Zusammenarbeit beabsichtigt, um die Sanierung voranzutreiben. Das Gerüst um die Bismarcksäule wurde inzwischen abgebaut, da für die umfangreiche Sanierung ein größeres Gerüst mit Dach erforderlich wäre. Der Zugang zum Aussichtsturm bleibt weiterhin gesperrt, da die Verkehrssicherheit nicht gegeben ist. Derzeit wird die Kostenschätzung mit den neuen Erkenntnissen überarbeitet und ein Konzept für die weiteren Schritte aufgestellt.

Seit mehr als hundert Jahren genießen die Menschen den Ausblick vom Pariner Berg. Bereits im Jahr 1889 stand hier ein Aussichtsturm. 1902 wurde die Bismarcksäule eingeweiht.

LN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Musik, Tanz, Kultur, Führungen und ein großes Frühstück: Bad Schwartau lädt am Wochenende zum Europafestival ein. Erwartet werden auch viele Gäste aus dem Partnerstädten.

25.06.2019

Das Holz lag an der Badestelle am See. Die Polizei geht davon aus, dass die Beute mit einem Anhänger abtransportiert wurde. Der Schaden wird auf 600 Euro geschätzt.

25.06.2019

Bei den GaM-European-Games in Bad Schwartau kämpften am Montag Schüler aus sechs Schulen in Ostholstein und Lübeck um den Siegerpokal. An zehn Stationen gab es lustige Spiele, gewonnen hat das sportlichste Team.

24.06.2019