Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Stockelsdorf verbessert die Ferienbetreuung
Lokales Bad Schwartau Stockelsdorf verbessert die Ferienbetreuung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:47 06.06.2019
Sie sind verantworltich für die Fereinbetreuung in Stockelsdorf: Heike Döring (v.r.), Stephanie Bohnet (OGGS) Julia Samtleben, Manfred Beckmann und Tina Putzl Quelle: Luisa Jacobsen
Stockelsdorf/Bad Schwartau

Die Gemeinde Stockelsdorf möchte Eltern Urlaubsplanung und Kinderbetreuung in den Ferienzeiten erleichtern. Von 2020 an legen alle Kindertagesstätten in der Gemeinde die Schließzeiten in den Sommerferien einheitlich fest. Die Offenen Ganztagsschulen passen sich entsprechend an. Für Kinder, die während der Schließungszeiten nicht anderweitig betreut werden können, bieten zwei Kindertagesstätten kostenpflichtige Notgruppen an.

Schließzeit soll immer in den ersten drei Wochen der Ferien sein

Diese Notgruppen gibt es bereits jetzt. Angeboten wird die Ferienbetreuung von der evangelischen Kita Zum guten Hirten und der Johanniter-Kita Sternschnuppe. Anders als in Zukunft sind deren Schließzeiten aber noch nicht mit denen der anderen Kitas und der Offenen Ganztagsschulen abgestimmt. Letzteres ist nachteilig für Eltern, die sowohl Kinder um Schulalter, als auch im Kita-Alter haben. Durch die neue Regelung müssen die Eltern nur noch für einen einheitlichen Zeitraum in den Sommerferien selbst Urlaub nehmen oder eine Betreuung organisieren.

„Nach Möglichkeit werden die ersten drei Wochen der Ferien gewählt“, sagt Bürgermeisterin Julia Samtleben (SPD). 2020 wird, das steht nun fest, dieses Vorhaben eingehalten: „Mit allen Führungskräften der OGGS in den drei Grundschulen ist geregelt worden, dass die ersten zwei Wochen in 2020 in allen drei Grundschulen wegen Urlaub Schließzeit ist“, sagt Manfred Beckmann, Vorsitzender des Trägers Verein zur Förderung von Kindern „Offener Ganztag an den Grundschulen in Stockelsdorf“. Das passt zu den Kitas, die in den ersten drei Wochen der Sommerferien geschlossen bleiben.

So funktioniert die Anmeldung

Anmeldungen für die Ferienbetreuung nimmt die Gemeinde Stockelsdorf im Hauptamt, Ahrensböker Straße 7, entgegen. Ansprechpartnerin ist Frau Eppe-Bierfreund.

In diesem Jahr ist die Anmeldung noch immer möglich. Ansonsten läuft der Anmeldezeitraum immer bis zum 28. Februar eines Jahres.

Das Formular kann auf der Internetseite der Gemeinde Stockelsdorf www.stockelsdorf.de heruntergeladen werden oder ist im Rathaus in Zimmer 102 erhältlich.

Bad Schwartau sieht aktuell keinen Handlungsbedarf

Absprachen bei der Kinderbetreuung in den Ferienzeiten gibt es auch in Bad Schwartau. „Die Einrichtungen sind ständig im Austausch. Die Kitas und Betreuten Grundschulen sprechen sich untereinander ab, so dass im Notfall auch eine andere Einrichtung helfen kann“, erklärt der zuständige Amtsleiter Timo Michaelsen. Er sieht aktuell keinen Grund, das Angebot in der Ferienzeit weiter auszubauen. „Negative Rückmeldungen zum Ferieangebot sind bei uns bislang nicht angekommen“, berichtet Michaelsen. Grundsätzlich machen alle Kitas im Stadtgebiet im Sommer drei Wochen Pausen, lediglich die Lebenshilfe-Kitas sind nur zwei Wochen geschlossen. Die Betreute Grundschule Bad Schwartau in Rensefeld macht in den Sommerferien ebenfalls drei Wochen lang kein Angebot. Dafür bleibt die Betreute Grundschule Cleverbrück durchgängig geöffnet. „Wer also eine Betreuung benötigt, bekommt sie auch“, erklärt Michaelsen.

Das kostet die Ferienbetreuung in der Kita

Stockelsdorfer, die während der Schließzeiten im Sommer keinen Urlaub nehmen können und auch sonst keine Betreuung für ihre Kinder im Kita-Alter finden, können die kostenpflichtige Ferienbetreuung im Guten Hirten oder in der Sternschnuppe in Anspruch nehmen: Für eine dreiwöchige Betreuung im Elementarbereich wird ein Kostenbeitrag von 120 Euro erhoben. Im Krippenbereich kostet die Betreuung 161 Euro. Die Kosten gelten für fünf Stunden pro Tag. Das bedeutet: Betreuungszeiten, die darüber hinausgehen, kosten mehr. Für die Elementargruppe sind laut Gemeinde einzelne Wochen buchbar, in der Krippe sei aus pädagogischer Sicht eine Ferienbetreuung nur für die kompletten drei Wochen möglich.

In diesem Jahr haben die Kitas noch Plätze frei

In diesem Jahr sind im Guten Hirten und in der Sternschnuppe noch Plätze frei. „Bei uns ist in diesem Jahr eine Ferienbetreuung von 7 bis 16 Uhr generell möglich“, sagt Heike Döring, Leiterin des Guten Hirten. Der Grundgedanke sei, den Eltern dieselben Zeiten zu ermöglichen, die das Kind sonst in der eigenen Kita hat. Elf Anmeldungen hat die Kita derzeit, weitere sechs wären noch möglich. In der Sternschnuppe liegen laut Leiterin Tina Putzl aktuell vier Anmeldungen vor, dort sind die Kapazitäten also noch größer. In der Sternschnuppe beginnt die Schließzeit und damit die dreiwöchige Ferienbetreuung in diesem Sommer am 22. Juli, im Guten Hirten am 15. Juli.

Luisa Jacobsen und Sebastian Prey

Bei der Premiere vor drei Jahren waren die Mädchen und Jungen bei der Fit & Fun Tour in Bad Schwartau nicht zu bremsen. Knapp 400 Kinder machten mit. Wegen der schlechten Witterung fand der Aktionstag am Donnerstag in der Halle statt.

06.06.2019

Großer Spaß für alle Kino- und Hundefreunde. Am Sonntag, 9. Juni, kommt ein echter Filmhunde-Star ins Bad Schwartauer Movie Star. Die Englisch-Springer-Spanielhündin „Zelda“, spielt im aktuellen Kinofilm TKKG eine ganz große Rolle.

06.06.2019

Etliche Anwohner hatten am Mittwochnachmittag in Bad Schwartau wenig oder gar kein Wasser. Der Grund war ein Wasserverlust bei den städtischen Betrieben. Die Behebung des Fehlers dauerte rund zwei Stunden.

05.06.2019