Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Siegertypen: Gemeinde Stockelsdorf ehrt herausragende Sportler
Lokales Bad Schwartau Siegertypen: Gemeinde Stockelsdorf ehrt herausragende Sportler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 27.11.2019
Gruppenbild der Geehrten mit Bürgermeisterin Julia Samtleben (3.v.r), der Ausschussvorsitzenden Sabine Gall-Gratze und dem Bürgervorsteher Manfred Beckmann (v.l.).  Quelle: Doreen Dankert
Stockelsdorf

Es sind 13 an der Zahl, die in diesem Jahr auf der Liste der zu ehrenden Sportler stehen. Drei haben sich für die öffentliche Würdigung im Stockelsdorfer Rathaussaal zu Beginn der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Kultur, Soziales und Sport entschuldigen lassen.

Diese Ehrung ist in Stockelsdorf inzwischen eine gute und lange Tradition. Jedes Jahr im Herbst erfolgt – nach einem öffentlichen Aufruf für die Nominierung – die Ehrung der Sportler, die in Stockelsdorf leben oder in einem Stockelsdorfer Verein Sport treiben und im Jahr zuvor durch sportliche Höchstleistungen bei Wettkämpfen Maßstäbe gesetzt haben.

Laudatio und Geschenke

Vorgenommen wurde die Ehrung durch den Bürgervorsteher Manfred Beckmann (CDU), Bürgermeisterin Julia Samtleben (SPD) und die Ausschussvorsitzende Sabine Gall-Gratze (Grüne). Die Palette der sportlichen Disziplinen, in denen sich die Geehrten bewegen, reicht von Badminton über Fußball, Judo, Mehrkampf bis zum Bogensport, Triathlon und Leichtathletik.

„Ihr, liebe Sportlerinnen und Sportler, habt euch im Gegensatz zu vielen anderen für euren individuellen Sport entschieden“, sagte Beckmann in seiner Laudatio, ihr wisst, dass Bewegung gut ist. Ihr scheitert nicht am inneren Schweinehund oder an der Bequemlichkeit, ihr habt keine Ausreden: zu warm, zu kalt, zu nass, zu dunkel, zu wenig Zeit. Das zählt für euch nicht, denn ihr merkt selber, dass regelmäßiger Sport richtig und gut für alle lebenswichtigen Vorgänge in eurem Körper ist.“

Die 13 geehrten Sportler

ATSV Stockelsdorf, Badminton – Heike Bunn (u.a. Landesmeister Mixed O55, Deutscher Vizemeister Damendoppel O55); Thomas Bunn(u.a. Landesmeister Herrendoppel O55, Deutscher Meister Herrendoppel O55), Michael Schneider (u.a. Landesmeister Herrendoppel O55), Deutscher Meister Herrendoppel O55); Romina Plöger (u.a. Landesmeister Mixed U22); Thomas Eschert (Landesmeister Herreneinzel O40); Tim Dechow (u.a. Landesmeister Herreneinzel O35); ATSV – Bogensport – Benjamin Glindmeier (Landesmeister Feldbogen Schüler A-Jugend); Cara Treder (Landesmeister 3D Meister im Bogenschießen Schüler A-Jugend); Budokan Lübeck, Judo –Lina Dölle(Landesmeister Jugend weiblich U15); TriSport Lübeck, TriathlonWojciech Piotr Mehl (1. Platz Triathlon Kurzdistanz AK TM-65 bei Landesmeisterschaften der Schleswig-Holsteinischen Triathlon Union); LVB Phönix Lübeck, Leichtathletik – Mareike Becker (u.a. Landesmeister Diskuswurf W35, Deutsche Hallenmeisterin Hammerwurf W35); TSV Kücknitz, Mehrkampf – Naila Thomsen (u.a. Deutsche Vizemeisterin Deutscher Achtkampf W18-19 – vier Turndiszipinen, vier Leichtathletikdisziplinen); ATSV, Fußball – Lotta Bierschwall(Norddeutsche Meisterin und Landesauswahlspielerin mit dem Schleswig-Holsteinischen Fußballverband).

Aber zur Tradition der Sportlerehrung gehört es in Stockelsdorf auch, dass es nicht nur warme Worte gibt, sondern auch ein Geschenk für jeden in Form eines 20-Euro-Kino-Gutscheins, Marzipan und Fair-Trade-Schokolade.

Von Doreen Dankert

Mit dem Stadt- und Familienfest ist der Stadt Bad Schwartau ein großer Wurf gelungen. An drei Partytagen mit jeder Menge Livemusik, Spielangeboten für Kinder und anderen Aktionen für alle Altersklassen wurden mehr als 20 000 Besucher in der Innenstadt gezählt. Auch 2020 soll es eine Neuauflage geben.

27.11.2019

Inzwischen ist der Keks-Basar des DRK Stockelsdorf schon zu einer Legende geworden. Am Sonnabend, 30. November, ist es wieder soweit: Dann werden bergeweise süße Backwaren verkauft – für einen guten Zweck.

27.11.2019

Ab April 2020 ist der Hamburger Edel-Caterer „Der Blaue Hummer“ der neue Pächter des Stockelsdorfer Herrenhauses. Der Vertrag ist bereits unterschrieben. Vorgestellt bei den Stockelsdorfer Politikern haben sich die beiden Geschäftsführer am Montagabend im Hauptausschuss.

26.11.2019