Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Senior fährt mit seinem Auto gegen Baum in Bad Schwartau
Lokales Bad Schwartau Senior fährt mit seinem Auto gegen Baum in Bad Schwartau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 23.10.2019
Zu einem Unfall mit einem Schwerverletzten kam es am Mittwoch in Bad Schwartau. Wie es genau zu diesem Unfall kam, muss von der Polizei noch ermittel werden. Quelle: dpa
Bad Schwartau

Schrecksekunden am Mittwochnachmittag in der Bad Schwartauer Straße Bollbrüch. Der Fahrer eines Audi 80 fuhr aus bisher ungeklärter Ursache gegen einen Baum. Gegen 14.20 Uhr ging der Notruf bei der Feuerwehr ein, erklärte Gemeindewehrführer Lars Wellmann. Rund 150 Meter vor dem Ortsschild der Dorfschaft Klein Parin sei laut Wellmann der Fahrer gegen einen Baum geprallt. Das Fahrzeug kam schließlich auf der anderen Straßenseite auf der Seite liegend zum Stehen. Der Fahrer des Wagens, der allein unterwegs war und keine weiteren Verkehrsteilnehmer in den Unfall verstrickt hatte, konnte sich nicht allein aus dem Autowrack befreien. Die Kräfte der Feuerwehr haben laut Wellmann das Autodach entfernt, den Mann befreit und den medizinischen Rettungskräfte zur weiteren Versorgung übergeben. Der Mann sei in ein Krankenhaus gebracht worden. „Nach den Beobachtungen vor Ort“, sagt Wellmann, „sah es nicht so aus, als würde Lebensgefahr bestehen.“

Nach eineinhalb Stunden waren die Unfallspuren durch die Feuerwehren beseitigt. „Das ging alles sehr schnell“, erklärte Wellmann, „ganz besonders schnell ging die Rettung aus dem Wrack. Aber das haben wir auch viele Male geübt.“ Vor Ort waren Polizei, Rettungswagen und insgesamt rund 25 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Bad Schwartau/Rensefeld und Groß Parin. Wie genau es zu dem Unfall kam, sei noch unklar. Das müsse die Polizei erst noch ermitteln, so Wellmann. Fest stehe aber, „der Audi ist Totalschaden.“

Noch mehr Artikel aus Ostholstein

 

Mehr zum Thema „Autofahren in Herbst und Winter“

In den dunkleren Jahreszeiten gilt es einige Dinge zu beachten für Autofahrer – an dieser Stelle wollen wir Ihnen praktische Tipps dazu geben

Von Doreen Dankert

In den Nächten auf Donnerstag und Freitag (24. und 25. Oktober) wird die A1 Richtung Fehmarn zwischen der Anschlussstelle Bad Schwartau und dem Autobahndreieck für Bauarbeiten gesperrt. Damit wird der Endspurt auf der Dauerbaustelle eingeläutet: Die Autobahn soll ab 2020 wieder frei sein.

22.10.2019

Das war keine gute Idee: Eine Frau sah die Internet-Anzeige und meldete sich bei der Polizei. Die Beamten fingierten eine Übergabe, die sich die Täter bestimmt anders vorgestellt hatten.

22.10.2019

Zwischen dem letzten Lebenstag im August und der Beisetzung jetzt im Oktober sind so einige Wochen vergangen. Vor Kurzem fand der Curauer Künstler Matthias Weiß seine letzte Ruhestätte auf dem Friedhof gleich neben dem Garten seines Hauses. Der letzte Tag im Leben des 68-Jährigen war genau so, wie er das Leben geliebt hatte.

21.10.2019