Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau VHS serviert im neuen Semester Sushi, Cocktails und mehr
Lokales Bad Schwartau VHS serviert im neuen Semester Sushi, Cocktails und mehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 18.07.2019
Sushi – wie hier im Bayside-Hotel Scharbeutz – ist auch ein Thema bei der VHS Bad Schwartau. Quelle: Doreen Dankert
Bad Schwartau

So viel steht schon einmal fest: Der seit 30 Jahren bestehende Klassiker-Kursus Wassergymnastik wird auch dieses Mal Hochkonjunktur haben. Der erste Anmeldetag für das neue Semester ist Montag, 19. August. Punkt 10 Uhr öffnet dann die Geschäftsstelle, auch die Online-Anmeldung wird genau zu diesem Zeitpunkt freigeschaltet. „Ich weiß jetzt schon, dass die Wassergymnastik nach zehn Minuten ausgebucht sein wird“, sagt Volkshochschulleiter Hinrich Becker, der sich gerade bei einer Reise zum Nordkap neue Inspirationen für interessante Kursangebote holt.

Für 150 Angebote inklusive der Vorträge können sich die Teilnehmer entscheiden – für eine Stadt der Größe von Bad Schwartau ist das ein riesiges Angebot. Genau dafür ist die Solbadstadt bekannt. Aber eben auch dafür, schräge, besondere und abseitige Kurse im Angebot zu haben. Was richtig gut ankommt, sagt Becker, sind Kochkurse. „Aber nicht solche Sachen, bei denen man einfach nur Kartoffeln schält, sondern sowas wie Sushi selber machen“, erklärt Becker. „Das ist sehr gefragt“, sagt der VHS-Leiter, „und ich habe langsam das Gefühl, dass Sushi dabei ist, der Wassergymnastik bald den Rang abzulaufen.“

Kochkursus nur für Männer

Für die Sushi-Kochkurse konnte Hinrich Becker erneut den Sushi-Meister Ram Kaji Gosai gewinnen, der seine Kochkünste bereits im bekannten Sushi-Restaurant im Hotel Bayside in Scharbeutz unter Beweis gestellt hat. „Wir werden das diesmal aber einmal mit Wein und einmal mit Cocktails kombinieren – damit bewegen beschreiten wir Neuland“, erklärt Becker.

Für die Kochkurse nutzt die VHS die große Lehrküche der Schule am Hochkamp. „Wir haben da so gute Bedingungen“, sagt Becker, „das wäre schade, wenn wir die nicht nutzen würden.“ Gekocht wird ansonsten unter anderem luxuriös mit Hummer und Langusten, orientalisch, kreolisch und portugiesisch.

„Und dann haben wir noch einen neuen Kursus“, kündigt Becker an: „Kochen ohne Frauen.“ Auch der Dozent wird ein Mann sein. „Wir wollen da mal die Männer ranholen an den Herd, so dass die Jungs lernen, wie man gut kocht und die Familie zu Hause damit überraschen können“, erklärt Hinrich Becker.

Online-Anmeldung mit Bezahlmöglichkeit

1200 Teilnehmer pro Semester verzeichnet die VHS Bad Schwartau. Damit bewegt sich diese Einrichtung seit vielen Jahren auf einem „hohen Niveau an der Kapazitätsgrenze“, berichtet Becker. Mehr sei verwaltungstechnisch nicht zu stemmen. Vor rund zwei Jahren hat die VHS Bad Schwartau die Möglichkeit der Online-Buchung inklusive Bezahlmöglichkeit eingeführt. „Das wird inzwischen sehr gut angenommen“, sagt Hinrich Becker. Seit Einführung der verbindlichen Online-Anmeldung sind die langen Warteschlangen vor der Geschäftsstelle am jeweils ersten Anmeldetag zu Beginn eines jeden Semesters mit mehr als 100 Kunden Geschichte. Das sei entspannter für Hinrich Becker und die Geschäftsstellenmitarbeiterin Martina Günter, aber auch für die Kunden, die nicht mehr stundenlang warten müssen.

Kurse für Latein und Smartphone

Die so gewonnene Zeit nutzt Hinrich Becker lieber, um sich über das Programm Gedanken zu machen. Und das lässt ab dem Herbst im Übrigen auch Latein wieder aufleben – für Anfänger und Fortgeschrittene.

Anmeldung

Der Zeitraum für die Anmeldung beginnt am Montag,19. August, um 10 Uhr in der Geschäftsstelle Am Markt 21 und zeitgleich online unter www.vhs-bad-schwartau.de

Für die persönliche Anmeldung werden am 19. und 20. August von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr erweiterte Öffnungszeiten angeboten.

Das Kursprogramm gibt es online oder auch als kostenlose Broschüre in der VHS-Geschäftsstelle und im Rathaus.

Auf der Agenda steht auch ein Smartphone-Kursus. Der Teilnehmer lernt dort aber nicht, wie man telefoniert oder Nachrichten verschickt, „bei diesem Kursus geht es in die Tiefe“, sagt Becker vorausblickend. Denn hier geht es um Anwenderfragen von Karten-Apps, Online-Shops und auch um das Thema Datenschutz.

Doreen Dankert

Der Hund wurde am vergangenen Mittwoch in der Nähe von Curau angefallen und rannte verängstigt in ein Feld. Seitdem sucht seine Familie nach dem Tier. Am Dienstag wurde „Joda“ erstmals seit dem Vorfall in einem Waldgebiet bei Pohnsdorf gesichtet.

17.07.2019

Beim Europafestival hatten Gäste aus der Partnerstadt Villemoisson-sur-Orge ein besonderes Mitbringsel dabei: eine Terrakotta-Skulptur mit den Köpfen von Johannes Gutenberg und Gustave Eiffel. Jetzt ist das Kunstwerk im Rathaus ausgestellt. Gesucht wird noch ein Titel.

16.07.2019

Fünf junge Menschen wohnen in Bad Schwartau gemeinsam. Um das Projekt umsetzen zu können, musste der Verein selbst als Bauherr wirken. Die Finanzierung erfolgte über Fördergelder und Spenden. Nun bedanken sich die Bewohner bei ihren Helfern.

16.07.2019