Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Bad Schwartau: Eutiner Ring ist bis zum 10. Juli gesperrt
Lokales Bad Schwartau

Wegen Bauarbeiten: Eutiner Ring ist bis Freitagmorgen halbseitig gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 09.07.2020
Eine Baustellenampel regelt bis Freitagmorgen, 10. Juli, den Verkehr auf einem Teil der L 309 im Eutiner Ring.   Quelle: Doreen Dankert
Anzeige
Bad Schwartau

Seit Donnerstagmorgen, 9. Juli, müssen Autofahrer auf dem Eutiner Ring etwas Geduld beweisen: Auf dem Teilstück der L 309 in Höhe Auguststraße in Richtung Tremskamp wird die Fahrbahndecke erneuert. Aufgrund der Bauarbeiten ist der Eutiner Ring in dem Bauabschnitt halbseitig gesperrt. Geregelt wird der Verkehr durch eine Baustellenampel. Dadurch kann es – besonders zu Hauptverkehrszeiten – zu kleineren Staus an der Ampel in beide Richtungen kommen.

Anzeige

Bauarbeiten sollen Freitag um 6 Uhr beendet sein

„Diese Baumaßnahme war bereits vor einiger Zeit angekündigt worden“, erklärt Bad Schwartaus Ordnungsamtsleiter Bernd Kubsch, der die Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Geduld bittet. Wenn alles nach Plan läuft, sollen die Bauarbeiten am Freitag, 10. Juli, um 6 Uhr beendet sein. Dann soll der Verkehr auf dem Eutiner Ring wieder ungehindert fließen.

Von Doreen Dankert