Menü
Anmelden
Lokales Die Außenminister des G7-Gipfel in Lübeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 11.03.2015

Die Außenminister des G7-Gipfel in Lübeck

1-3 7 Bilder

Frankreichs Außenminister Laurent Fabius (68) gehört zu den alten Hasen in der Gruppe der sieben Außenminister der mächtigsten Industrienationen. Er ist am längsten im Amt: seit Mai 2012. Fabius war von 1984 bis 1986 sogar Premierminister, gilt als erfahrener, sozialistischer Politiker.

Quelle: AFP

Japans Außenminister Fumio Kishida (57) vertritt die einzige asiatische Nation. Er ist – wie sein französischer Kollege – lange dabei. Er hat sein Amt am 26. Dezember 2012 angetreten. Kishida ist seit 1999 in Japans Ministerien tätig, ein liberaldemokratischer Politiker aus Minami-ku.

Quelle: AFP

US-Außenminister John Forbes Kerry (71) vertritt die USA. Seit dem 1. Februar 2013 bekleidet er den Posten des 68. Außenministers. Kerry war 2004 der Präsidentschafts-Kandidat der Demokraten, unterlag aber dem damaligen Amtsinhaber George W. Bush. Er kommt aus Colorado.

Quelle: AFP
1-3 7 Bilder