Menü
Anmelden
Lokales Ehrenbürger Ernst Kruetgen: Ein fast vergessener Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 29.03.2018

Ehrenbürger Ernst Kruetgen: Ein fast vergessener Geburtstag

1-3 3 Bilder

Ein Dokument aus dem Bildband „Bad Oldesloe in alten Bildern“: Ernst Kruetgen, im März 1868 als Sohn eines Tischlermeisters in Bad Oldesloe geboren, machte als Postchef von Chicago Karriere. Seine Eltern waren nach seiner Konfirmation mit ihm in die USA ausgewandert.

Quelle: Foto: Hfr

Das Granitkreuz wurde von Ernst Kruetgen gespendet, der daraufhin die Oldesloer Ehrenbürgerschaft erhielt. Friedhofsmitarbeiterin Sabine Feder entdeckte, dass Kruetgen jetzt 150 Jahre alt geworden wäre.

Dies ist die Spendenquittung über die Summe, die Ernst Kruetgen der Stadt zur Unterstützung des Krankenhausbaus zur Verfügung stellte. Von dem Geld wurde ein Röntgengerät angeschafft.

Quelle: Fotos: S. Freundt
1-3 3 Bilder