Menü
Anmelden
Lokales Ein Betonklotz voller Geschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 28.04.2018

Ein Betonklotz voller Geschichte

1-3 6 Bilder

Der Museumsbunker an der Wahlstedter Waldstraße steht seit 2015 unter Denkmalschutz. Angelika Remmers (70) hatte das Gebäude ein Jahr zuvor als zentralen Punkt des Museumpfades entdeckt.

Quelle: Foto: Lothar Kullack

Anfangs hatte das Wahlstedter Textilunternehmen Erle die Nerze für ihre Mantelkragen sogar noch selbst gezüchtet.

Solche Kartuschen und weitere Munition haben in Wahlstedt 2000 Arbeiter, darunter auch Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter, gefertigt.

1-3 6 Bilder