Menü
Anmelden
Lokales Farbanschlag auf Koberger „Koppelkaten“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Farbanschlag auf Koberger „Koppelkaten“

Der „Koppelkaten“ in Koberg über und über voll mit den Spuren der geplatzten Farbbeutel, die Fensterscheiben im Erdgeschoss eingeschlagen: Die Polizei ermittelte am Dienstagvormittag und übergab dann an die Staatsschutzabteilung der Bezirkskriminalinspektion Lübeck (K 5).

Quelle: Fotos: Ln

Der „Koppelkaten“ in Koberg über und über voll mit den Spuren der geplatzten Farbbeutel, die Fensterscheiben im Erdgeschoss eingeschlagen: Die Polizei ermittelte am Dienstagvormittag und übergab dann an die Staatsschutzabteilung der Bezirkskriminalinspektion Lübeck (K 5).

Quelle: Fotos: Ln

Der „Koppelkaten“ in Koberg über und über voll mit den Spuren der geplatzten Farbbeutel, die Fensterscheiben im Erdgeschoss eingeschlagen: Die Polizei ermittelte am Dienstagvormittag und übergab dann an die Staatsschutzabteilung der Bezirkskriminalinspektion Lübeck (K 5).

Quelle: Fotos: Ln