Menü
Anmelden
Lokales Zeichen gegen Rechts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Zeichen gegen Rechts

Das Dörfchen Jamel ist seit Freitag wieder Schauplatz des Musikfestivals für Demokratie und Toleranz "Jamel rockt den Förster". Viele der knapp 40 Einwohner sind Neonazis.

Quelle: Ulf-Kersten Neelsen

Das Dörfchen Jamel ist seit Freitag wieder Schauplatz des Musikfestivals für Demokratie und Toleranz "Jamel rockt den Förster". Viele der knapp 40 Einwohner sind Neonazis.

Quelle: Ulf-Kersten Neelsen

Das Dörfchen Jamel ist seit Freitag wieder Schauplatz des Musikfestivals für Demokratie und Toleranz "Jamel rockt den Förster". Viele der knapp 40 Einwohner sind Neonazis.

Quelle: Ulf-Kersten Neelsen