Menü
Anmelden
Lokales Schulz-Effekt und Albig-Rede: Ostholsteins SPD im Aufwind
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 25.02.2017

Schulz-Effekt und Albig-Rede: Ostholsteins SPD im Aufwind

1-3 3 Bilder

Neu-Mitglied Nadine Verebeš (23) aus Scharbeutz erhielt ihr Parteibuch direkt von Torsten Albig.

Quelle: Fotos: S. Latzel

Hans-Gerhard Ramler (88, l.) aus Eutin ist seit 65 Jahren SPD-Mitglied, Fritz Graeber (92) aus Wangels sogar schon seit 70 Jahren – dazu gratulierte auch die Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn.

Der frisch gewählte Kreisvorstand der SPD Ostholstein: Burkhard Klinke (Bosau), Anastasia Brack (Pönitz), der Vorsitzende Niclas Dürbrook (Scharbeutz) und Susanne Bötticher-Meyners (Süsel, v. l.).

1-3 3 Bilder