Menü
Anmelden
Lokales Jahresrückblick 2017 aus Segeberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:54 29.12.2017

Jahresrückblick 2017 aus Segeberg

Karl-May-Spiele, Juni

3. September: Die 66. Saison der Karl-May-Spiele geht am Bad Segeberger Kalkberg zu Ende – zum wiederholten Male mit einem Zuschauerrekord. Trotz vieler verregneter Wochenenden sehen 372.646 Besucher die Inszenierung von „Old Surehand“ mit Alexander Klaws, Mathieu Carrière, Sila Sahin und Jan Sosniok in den Hauptrollen.

Quelle: Heike Hiltrop

Trauer um Axel Bernstein, August

24. August: Völlig überraschend stirbt der CDU-Landtagsabgeordnete Axel Bernstein auf seinem Grundstück in Wahlstedt durch einen Unfall. Erst im Mai hatte der 43-Jährige bei der Landtagswahl sein viertes Direktmandat für den Wahlkreis Segeberg-Ost gewonnen. Bernstein hinterlässt seine Frau und zwei Kinder.

Quelle: Sönke Ehlers

Prozess um totes Baby Teresa, September

4. Oktober: Vor dem Landgericht Kiel fällt das Urteil gegen eine 23-jährige Frau aus Eritrea. Nach Überzeugung der achten Großen Strafkammer hatte die Asylbewerberin ihre erst wenige Minuten alte Tochter im Oktober 2016 in der Nähe von Sülfeld getötet und die Leiche in einer Plastiktüte an der B 432 hinterlassen. Bis zuletzt gab die Frau vor, keine Erinnerungen an die Geburt des Kindes gehabt zu haben, das nach ihren Angaben bei einer Vergewaltigung durch libysche Milizionäre gezeugt worden war. Dennoch sieht die Kammer die Schuld der Frau als erwiesen an, verurteilt sie zu drei Jahren Haft wegen Totschlags durch Unterlassen. Die Verteidigerin fechtet das Urteil später an.

Quelle: OLIVER VOGT