Menü
Anmelden
Lokales Infrastruktur: Jetzt will der Kreis kräftig investieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 03.09.2018

Infrastruktur: Jetzt will der Kreis kräftig investieren

1-3 4 Bilder

Drei Jahre benötigte der Kreis Ostholstein für den Ausbau der Kreisstraße 43 auf Fehmarn. Dieses Teilstück bei Blieschendorf ist inzwischen fertig. Saisonbedingt ruhen die Bauarbeiten, sollen aber im September in Richtung Burg fortgesetzt werden.

Quelle: Fotos: Schwennsen (1), Gäbler (3)

Positive Ausnahme: Hans und Ulla Busch freuen sich über den guten Radwege-Zustand bei Oldenburg.

Spurrinnen, Schlaglöcher, Flickenteppiche – viele Kreisstraßen in Ostholstein sind in schlechtem Zustand.

1-3 4 Bilder