Menü
Anmelden
Lokales Kreuzung entschärfen, Ruine beseitigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 24.07.2018

Kreuzung entschärfen, Ruine beseitigen

1-3 5 Bilder

Das Traditionsgasthaus „Süseler Baum“ wurde bei einem Feuer im April 2007 schwer beschädigt und nicht wieder aufgebaut. Nach einem Eigentümerwechsel sollte die Ruine abgerissen werden. Das geriet aber ins Stocken.

Nicht nur Anwohner setzen sich für eine Entschärfung der Kreuzung am Süseler Baum ein. Bis 31. August dauert ein Verkehrsversuch mit Sperrung der alten B 76, dessen Ergebnisse weiterführen sollen.

Quelle: Fotos: Benthien

Süsel hat seit 2007 eine Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Eutin und beteiligt sich mit insgesamt mehr als 700000 Euro an Personal- und Sachkosten und am Gehalt des Eutiner Bürgermeisters.

1-3 5 Bilder
Anzeige