Menü
Anmelden
Lokales MuK-Kampagne lässt die Stadt leuchten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 07.01.2016

MuK-Kampagne lässt die Stadt leuchten

1-3 4 Bilder

Buddenbrookhaus: In der Mengstraße sind die MuK-Mitarbeiter gegen 18.30 Uhr aktiv. Für die Sanierungspläne der MuK hoffen sie auch auf die Unterstützung der Öffentlichkeit. 22,3 Millionen Euro soll die Instandsetzung des Veranstaltungshauses kosten.

Europäisches Hansemuseum: Auch das im Mai 2015 eröffnete Haus an der Untertrave wird gestern mit dem Bild-Projektor angestrahlt. Ab Montag sollen dann in öffentlichen Einrichtungen und Geschäften der Innenstadt die Plakate der MuK-Kampagne aushängen.

Holstentor: Ein klares Bekenntnis zur MuK. Gegen 17 Uhr leuchtet der Kampagnen-Slogan „Lübeck. Liebt. MuK.“ auf der Backsteinfassade. Dazu verteilen Mitarbeiter des Veranstaltungshauses Buttons und Postkarten für eine Unterschriften-Aktion.

Quelle: Fotos: Olaf Malzahn
1-3 4 Bilder
Anzeige