Menü
Anmelden
Lokales Uwe Seeler in Stormarn: Große Vorfreude, herbe Enttäuschung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 27.06.2018

Uwe Seeler in Stormarn: Große Vorfreude, herbe Enttäuschung

1-3 5 Bilder

Sie guckten in der Alten Schule Rade gemeinsam das Spiel der deutschen Mannschaft gegen Südkorea: Inhaberin Folke Kempfe (hi. v. l.), Horst Schnoor, Gyde Schäfke, Max Lorenz und Moderator Sebastian Conrad, Uwe Seeler, Charlie Dörfel und Klaus Neisner.

Quelle: Fotos: Jeb

Hochspannung im Garten der Alten Rader Schule in Tangstedt. Die Einnahmen der Veranstaltung gehen an die Uwe-Seeler-Stiftung.

Schweden führt 2:0. Nun muss erstmal auf die Liste geguckt werden, wo dann Deutschland steht. Noch waren die Hako-Mitarbeiter optimistisch.

1-3 5 Bilder