Menü
Anmelden
Lokales Wie das Kurhaus den Anschluss verpasste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 28.07.2018

Wie das Kurhaus den Anschluss verpasste

4-6 6 Bilder

Schon damals nicht mehr ganz zeitgemäß: Blick in ein Gästezimmer des Logierhauses. Es fehlte zum Beispiel ein Warmwasseranschluss.

Das Logierhaus wurde später vom Kreis gekauft, diente erst als Krankenhaus dann als Schwesternwohnheim. 2005 wurde es abgerissen.

Das Logierhaus wurde später vom Kreis gekauft, diente erst als Krankenhaus dann als Schwesternwohnheim. 2005 wurde es abgerissen.

4-6 6 Bilder