Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg 14-Jährige zündeln - 250 Strohballen gehen in Flammen auf
Lokales Lauenburg 14-Jährige zündeln - 250 Strohballen gehen in Flammen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 31.08.2015
Quelle: Jens Burmester
Anzeige
Koberg

Während einer der beiden Jungen vor Ort blieb und von seinen Eltern abgeholt wurde, flüchtete der andere Junge über das angrenzende Feld. Feuerwehrmänner suchten nach ihm, fanden ihn aber nicht. Der Junge wurde später zu Hause angetroffen.

Zunächst hatte die Leitstelle in Bad Oldesloe "Feuer Mittel" ausgelöst, wenig später aber auf "Feuer Groß" erhöht. Insgesamt waren nach Auskunft der Technischen Einsatzleitung  250 Männer und Frauen von Feuerwehr, THW, Rettungsdienst und Betreuungsgruppen im Einsatz, der bis in die frühen Morgenstunden andauerte.

Kreisbrandmeister Michael Raddatz fand die Anzahl der Einsatzkräfte sowie des eingesetzten Materials und Gerätes als "am Sonnabend Abend angemessen". Immerhein seien, so Raddatz,  etwa 20 bis 25 Meter Knick geschützt worden. Und Knick sei in Schleswig-Holstein ein hohes Gut. 

 jeb

Mehr dazu lesen Sie in Kürze hier und am Dienstag in den Lübecker Nachrichten.