Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Fluthelfer berichtet: „Jede Menge Gänsehaut-Momente“
Lokales Lauenburg

200 Rettungskräfte aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg halfen im Hochwassergebiet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 04.09.2021
Beim Aufräumen in Ahrweiler war auch ein Löschfahrzzeug der Freiwilligen Feuerwehr Sandesneben im Einsatz.
Beim Aufräumen in Ahrweiler war auch ein Löschfahrzzeug der Freiwilligen Feuerwehr Sandesneben im Einsatz. Quelle: Ole Grosse-Loheide/THW
Ritzerau

Für Wehrführer Norbert Liebnow (56) und seinen Sohn Jan (28) wird die knappe Woche im Hochwassergebiet von Rheinland-Pfalz unvergesslich bleiben. Auch...