Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg 25 Jahre Tanzkreis in Kittlitz
Lokales Lauenburg 25 Jahre Tanzkreis in Kittlitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 13.02.2020
Von rechts: Bürgermeisterin der Gemeinde Kittlitz Barbara Eggert überreichte Urkunde an Christa Hoppenstedt. Quelle: hfr
Kittlitz

Die Gemeinde Kittlitz hatte die ehrenamtlichen Helfer bei den gemeindlichen Veranstaltungen am 8. Februar zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen. Ohne die ehrenamtlichen Helfer wären manche gemeindlichen Veranstaltungen gar nicht möglich, so Bürgermeisterin Barbara Eggert bei der Begrüßung der rund 80 Anwesenden.

Die Bürgermeisterin nahm die Gelegenheit wahr, um die Arbeit von Christa Hoppenstedt zu würdigen und überreichte eine Urkunde der Gemeinde. Seit 25 Jahren leitet Christa Hoppenstedt den Tanzkreis des Deutschen Roten Kreuzes in Kittlitz. Mittlerweile haben einige der Mitwirkenden ein stolzes Alter – 90 und 91 Jahre erreicht – und tanzen nicht mehr mit, sind aber regelmäßig mit dabei. Die 14 Tanzbegeisterten aus Kittlitz, Mustin und Ratzeburg treffen sich alle zwei Wochen donnerstags ab 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Kittlitz. Christa Hoppenstedt würde sich freuen, wenn die Gruppe Verstärkung bekäme. Wer mitmachen möchte, kann sich an sie wenden unter Telefon 04546/428 – oder kommt einfach vorbei. Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 20. Februar.

Von LB

Die Schule am Steinautal ist in Berlin wurde als einzige Schule im Kreis Herzogtum Lauenburg von der Verbraucherzentrale als Verbraucherschule mit Gold ausgezeichnet.

13.02.2020

Möllner Kommunalpolitiker sollen Donnerstagabend über die neue Möllner Verkaufsstraße entscheiden. Der erste Vorentwurf der Hamburger Stadtplaner enthielt Stadtvertretern und Jurymitgliedern zu wenig Bäume. Für den Klimaschutz sollen auch insektenfreundliche Laternen und nachhaltige Baumaterialien verwendet werden.

13.02.2020

Die Theatergruppe für Jedermann lädt ein zu einer Komödie in das Sterleyer Kulturzentrum Alte Schule. Premiere ist am Freitag, 13. März, um 20 Uhr. Der Vorverkauf hat begonnen.

12.02.2020