Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg 75-Jähriger fährt in Straßengraben
Lokales Lauenburg 75-Jähriger fährt in Straßengraben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 28.03.2018
Die Landesstraße musste für etwa 30 Minuten voll gesperrt werden. Quelle: Jens Burmester
Anzeige
Breitenfelde

Der Fahrer des BMW geriet nach eigenen Angaben mit dem Vorderrad auf die weiche Bankette der Landesstraße 200, wenige hundert Meter hinter Breitenfelde in Richtung Woltersdorf. Er verlor dann die Kontrolle über sein Auto und landete im Straßengraben an einem Knickwall. Das Auto blieb auf der Fahrerseite liegen.

Straßenwärter der Straßenmeisterei halfen den drei Insassen aus dem Fahrzeug. Die Ehefrau (71) des Fahrers wurde bei dem Unfall leicht verletzt, der Fahrer selbst und die zehnjährige Enkelin blieben unverletzt.

Anzeige

Die Landesstraße musste für etwa 30 Minuten voll gesperrt werden. Zu nennenswerten Behinderungen kam es nicht. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Woltersdorf, Niendorf St, Breitenfelde und Alt Mölln sowie zwei Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei.

jeb