Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Bauarbeiten: A 24 ist sechs Stunden in Richtung Hamburg gesperrt
Lokales Lauenburg Bauarbeiten: A 24 ist sechs Stunden in Richtung Hamburg gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 27.02.2019
Bauarbeiten laufen: Die A 24 in Fahrtrichtung Hamburg ist zwischen Gudow und Hornbek am Mittwoch ab 9 Uhr für sechs Stunden gesperrt, Umleitung ist ausgeschildert . Quelle: Holger Kröger
Hornbek/Gudow

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein will Brücken der A 24 sanieren. Eine davon geht über den Elbe-Lübeck-Kanal. Auch erneuert werden auf der A 24 die Brücke über einen Wirtschaftsweg und die A 24-Brücke über die Gemeindestraße Göttin zwischen den Anschlussstellen Hornbek und Gudow. Die Bauarbeiten auf der A 24 laufen seit September 2018.

Die gelbe Fahrbahnmarkierung im Baustellenbereich ist in den Wintermonaten stark verschlissen und muss erneuert werden. Die A 24 ist deshalb in Fahrtrichtung Hamburg zwischen der Anschlussstelle Gudow und Hornbek am Mittwoch ab 9 Uhr für sechs Stunden voll gesperrt.

Die Umleitung erfolgt an der Anschlussstelle Gudow ab der Ausfahrt nach Büchen über die Auffahrt Hornbek zurück auf die A 24.

Der Landesbetrieb Straßenbau bittet Autofahrer, sich auf die erforderlichen Arbeiten einzustellen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ab 2022 sollen Diesel-Züge in Schleswig-Holstein der Vergangenheit angehören. Doch der Plan gerät ins Wanken. Gegen die Ausschreibung hat ein Wasserstoff-Zughersteller Beschwerde eingelegt.

27.02.2019

Schockierender Fund in Geesthacht: Rettungskräfte hatten die Leiche eines jungen Mannes aus einer Doppelhaushälfte geborgen. Offenbar war der 30-Jährige schon länger tot. Denn der Rettungsdienst selbst konnte das Gebäude nicht betreten – und rief die Feuerwehr.

27.02.2019

Das hat gekracht: Ein blauer Golf ist vor einer Tankstelle an der B 207 im Kreis Herzogtum Lauenburg in einen schwarzen Mini gerast. Eine Person wurde verletzt.

25.02.2019