Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Asphaltierung der L 257 zwischen Nusse und Alt-Mölln
Lokales Lauenburg Asphaltierung der L 257 zwischen Nusse und Alt-Mölln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 09.07.2014

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV), Niederlassung Lübeck, gibt bekannt, dass die Bauarbeiten für die Sanierung der Landesstraße 257 vom Ortsausgang Nusse bis nach Alt-Mölln an die Firma Eurovia aus Hamburg vergeben wurde.

Der Auftragswert beträgt etwa

2,1 Millionen Euro und wird aus dem Sondervermögen Verkehrsinfrastruktur des Landes Schleswig-Holstein finanziert. Vom 14. Juli bis zum 24. Oktober wird die Strecke für die Fahrbahnsanierung gesperrt. Anliegern wird die Zufahrt zu Ihren Grundstücken ermöglicht. Über nicht vermeidbare Sperrungen während des Asphalteinbaus wird rechtzeitig vorab mit Handzetteln informiert. Eine Umleitung über die K 27 Poggensee und Bälau nach Alt-Mölln ist ausgeschildert. Für die Dauer der Bauarbeiten im Kreuzungsbereich L 257/K 27 in Alt-Mölln zu Beginn der Maßnahme muss die Umleitung dann noch weiträumiger über die K 76 nach Breitenfelde und die B 207 nach Alt-Mölln geführt werden.

Dieser Bereich wird in den ersten vier Wochen der Bauzeit bearbeitet. Die Fertigstellung der Gesamtleistung wird am 24. Oktober erwartet. Der LBV bittet Anwohner und Durchreisende um Verständnis für die erforderlichen Arbeiten.

LN

Grenzenloser Jubel beim Fanfest in der Bauhofhalle. Auch auf der Aral-Tankstelle blieb diesmal alles friedlich.

09.07.2014

Beide Gemeinschaftsschulen haben gestern einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.

09.07.2014

Speziell für junge Schulabgänger des nächsten Jahres bietet das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe in den kommenden zwei Wochen ein Bewerbungstraining an.

09.07.2014