Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Auszeichnung für Gemeinschaftsschulen im Kreis Herzogtum Lauenburg
Lokales Lauenburg Auszeichnung für Gemeinschaftsschulen im Kreis Herzogtum Lauenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 05.12.2019
GGemS Schwarzenbek (v.l.): Quelle: HRS
Mölln/Schwarzenbek/Bordesholm

Das Berufswahlsiegel wird Schulen mit einer vorbildlichen Berufs- und Studienorientierung verliehen. Die Möllner und Schwarzenbeker Gemeinschaftsschulen können stolz auf ihre Arbeit sein. Die Schulen sind Teil eines Netzwerkes, in dem es gilt, von positiven Beispielen zu lernen und sie weiterzugeben. Schulen, die sich um das Berufswahlsiegel bewerben, geben anhand eines umfangreichen Kriterienkatalogs ihre Berufs- und Studienwahlaktivitäten an. Kommt die Schule in die engere Auswahl, muss sie sich einer intensiven externen Evaluation stellen, wobei ein mehrköpfiges multiprofessionelles Team die Qualität der Berufs- und Studienorientierung vor Ort überprüft.

Darüber hinaus wurde die Gemeinschaftsschule Mölln auch bundesweit ausgezeichnet und ist nun Botschafterschule. Aus jedem Bundesland gibt es jährlich zwei Schulen, die diesen Titel tragen dürfen. In diesem Jahr haben sich landesweit für das Berufswahlsiegel zehn Schulen neu beworben, von denen sechs das Siegel erhalten haben; fünf Schulen, darunter auch Mölln und Schwarzenbek haben sich, ein Jahr vor Ablauf des Siegels, vorzeitig rezertifizieren lassen. In Schleswig-Holstein sind seit 2016 insgesamt 85 Gemeinschaftsschulen, Förderzentren, Berufsbildende Schulen und Gymnasien mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnet worden.

Aus der Laudatio:„Die Gemeinschaftsschule der Stadt Mölln hat die Berufliche Orientierung an ihrer Schule systematisch weiterentwickelt. Dabei nutzt Sie vorbildlich die Möglichkeiten, die sich durch den "Campus" der verschiedenen Schulen ergeben. Als Beispiel sei hier die Berufsinformationsbörse, die die Gemeinschaftsschule Mölln am BBZ durchführt, genannt. Weiterhin hat uns bei dem Audit unter anderem das Angebot aus Flexphasen und Flexgruppen, die Fachräume für den Technikunterricht und die Umsetzung des Projekts „Lütt Ing“ beeindruckt..“ Informationen: www.schleswigholstein.de/DE/Fachinhalte/S/schule_und_beruf/berufswahlsiegel.html

Von LN

Kontrolleure für Parksünder und Hundekot trotz breiter Zustimmung im Netz abgelehnt: CDU, FDP und freie Wähler sind offenbar mit der Sauberkeit in Mölln zufrieden. Ein weiterer Vorschlag: Die Stadt selbst könne die Reinigung übernehmen und Kosten als Gebühren auf die Bürger umlegen.

04.12.2019

Nordmanntanne oder Blaufichte? Mit Muskelkraft und guter Säge kann man sich im Forstbetrieb Bliestorf einen Weihnachtsbaum holen. Den Rat vom Experten gibt es dazu gratis.

04.12.2019

Das Burgtheater Ratzeburg ist größter Kulturanbieter der Stadt. Das erfordert eine hohe Professionalisierung. Geschäftsführer Martin Turowski hat daher Annika Tonn als neue Theaterleiterin engagiert.

04.12.2019