Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Auto brennt vor Hauswand in Escheburg
Lokales Lauenburg Auto brennt vor Hauswand in Escheburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 25.12.2018
In einem Neubaugebiet in Escheburg brannte in der Nacht zu Dienstag ein Auto komplett nieder. Quelle: Christoph Leimig
Escheburg

In der Nacht zu Dienstag brannte in Escheburg ein Auto vor einem Haus komplett nieder. Als die Feuerwehr kurz nach 2.30 Uhr nachts am Haus im Neubaugebiet Weidenkamp eintraf, stand das Fahrzeug schon in Flammen.

Neben dem Ford brannten auch zwei Mülltonnen. Ausgerüstet mit Atemschutzgeräten löschten die Feuerwehrleute den Wagen mit Wasser und Schaum. Das Übergreifen der Flammen auf das Haus konnte verhindert werden, nur das Hausnummernschild ist angeschmolzen.

RND/sal

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einmal monatlich wird ein Trauercafé in Geesthacht, Ratzeburg und Mölln angeboten. Dort ist Platz für Tränen und Wut ebenso wie für Trost, Gespräche und den Weg zurück in einen guten Alltag.

24.12.2018

Ein Feuer hat in der Nacht zum Montag den Anbau eines Wohn- und Wirtschaftsgebäudes in Schutt und Asche gelegt. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden. Die Besitzer retteten vier Schafe vor dem Flammentod.

24.12.2018

In Havekost bei Schwarzenbek hat ein Großbrand in der Nacht zum Heiligabend ein Wirtschaftsgebäude auf einem Pferdehof zerstört. Auch zwei Traktoren fielen den Flammen zum Opfer.

24.12.2018