Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Auto rast in Supermarkt
Lokales Lauenburg Auto rast in Supermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 29.03.2016
Im Eingangsbereich von Lidl endete die Fahrt dieses Mercedes in Lauenburg. Quelle: Timo Jann
Anzeige
Lauenburg

Zeugen gaben gegenüber der Polizei an, der Mann war dabei, seinen Mercedes in der zweiten parkreihe einzuparken. Dabei verwechselte er dann wahrscheinlich Gas und Bremse. Die Limousine schoss durch einen Graben, durch die erste Parkreihe, über die Zufahrt und dann direkt in den Eingangsbereich. Die elektrische Glasschiebetür wurde zerfetzt, der Mercedes erst durch eine  Stahlbetonstütze gebremst.

„Man kann von Glück reden, dass nicht gerade Kunden im Eingangsbereich waren, dann wäre das hier wohl noch weitaus schlimmer abgegangen“, sagte Notarzt Dr. Michael Stachow, der die beiden Insassen aus dem Mercedes vorsorglich ins Krankenhaus bringen ließ.

Anzeige

tja