Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Büchen lädt zur Wirtschaftsschau
Lokales Lauenburg Büchen lädt zur Wirtschaftsschau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 09.10.2019
Die Gewerbeschau Büchen findet im Schulzentrum statt. Quelle: Holger Marohn
Büchen

Seit 20 Jahren lädt die Büchener Wirtschaftsvereinigung BWV im Zweijahresturnus zur Gewerbeschau in das Schulzentrum. Am kommenden Wochenende 12./13. Oktober kommt es nun zur elften Auflage der Leistungsschau.

Jan Martens organisiert seit 20 Jahren die Gewerbeschau. Quelle: Holger Marohn

„Wir sind mit 110 Ausstellern erneut ausgebucht“, sagt Jan Martens. Die BWV habe sogar einigen Interessenten eine Absage erteilen müssen. Neben vielen Firmen, die bereits seit Jahren und teilweise sogar seit der ersten Auflage dabei seien, gebe es auch einige neue Anbieter. „Auch wir merken bei uns auf der Schau das Interesse an der E-Mobilität“, sagt Martens. So präsentiere erstmals eine Firma aus Geesthacht Elektro-Roller – nicht zu verwechseln mit den E-Scootern.

Kleinere Firmen mit Problemen

Aber auch neue Firmen aus dem Amtsbereich seien dabei. So stelle sich ein Gartenbauer vor, der nicht nur Bäume fälle, sondern diese beim Auftraggeber vor Ort auch gleich zu Kaminholz verarbeite. Hinzu kämen Vereine oder auch die in Büchen aktiven Parteien. Etwa 80 Prozent der Messeteilnehmer kämen aus dem Amtsbereich, schätzt Martens. Damit stehe die BWV-Gewerbeschau weiter als Veranstaltung von Betrieben aus der Region für die Menschen in der Region.

Weinfest am Abend

Allerdings befinde sich die BWV-Messe auch in einem Wandel – mit ausgelöst durch den Fachkräftemangel. „Früher waren praktisch alle Büchener Firmen dabei“, sagt Martens. Inzwischen fehle immer mehr Betrieben dafür schlichtweg das Personal. So gebe es Geschäfte, die vor der Wahl stünden, ihr Geschäft während der Messezeiten zu schließen oder auf eine Teilnahme an der Gewerbeschau zu verzichten.

Dennoch ist sich Martens sicher, dass die Messe auch in diesem Jahr wieder eine attraktive Veranstaltung sein wird. „Unsere Gewerbeschau ist eigentlich immer auch so etwas wie ein Dorffest“, sagt Martens. Wie in jedem Jahr gibt es am Messesonnabend ab 17 Uhr auch wieder das Weinfest in der kleinen Sporthalle sowie eine große Tombola.

Freier Eintritt zur Messe

Für die BWV ist das Messewochenende gleichzeitig auch ein Jubiläum. Die Vereinigung wurde vor 20 Jahren unter anderem als Veranstalter für die Gewerbeschau gegründet. Für Organisator Martens, der seit einigen Monaten den Vorsitz der BWV übernommen hat, wird es allerdings die letzte Auflage sein, die der Florist federführend betreibt. „Die Doppelfunktion aus Vorsitz und Messeorganisator wäre zukünftig zu viel“, sagt Jan Martens.

Die Gewerbeschau öffnet am Sonnabend, 12. Oktober, um 13 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr ihre Pforten. Ende ist an beiden Tagen um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Von Holger Marohn

Der Rassekaninchenzuchtverein HH 52 Sachsenwald mit Sitz in Büchen richtet am Sonnabend, 19., und Sonntag, 20. Oktober, eine Rassekaninchenausstellung im Schulzentrum in Büchen aus. Bereits am Freitag, 17. Oktober, werden die Tiere bewertet.

09.10.2019

Jahrelang wurde an dem automatisierten Busprojekt in Lauenburg getüftelt. Am Freitag nimmt das Gefährt nun seinen Betrieb mit Fahrgästen auf. Nutzen kann den Bus jeder.

09.10.2019

In diesem Herbst feiert „fit für familie“, kurz „fff“, 15-jährigen Geburtstag. Es ist ein gemeinsames Projekt der Familienbildungsstätten Ratzeburg, Schwarzenbek und Lauenburg sowie des Diakonischen Werkes Herzogtum Lauenburg.

09.10.2019