Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Das Wisent-Kalb von Fredeburg heißt „Flynn“
Lokales Lauenburg

Das Wisent-Kalb von Fredeburg heißt „Flynn“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 22.06.2021
Gutschein und ein gemeinsamer Besuch bei den Wisenten in Fredeburg: LN-Leserin Sabine Rohde hatte den Namensvorschlag „Flynn“ eingereicht. KJS-Vorsitzender Bernd Karsten, Glücksbringer David und Großvater Sven Michelsen (von links) freuten sich über die hohe Beteiligung an der Namensfindung.
Gutschein und ein gemeinsamer Besuch bei den Wisenten in Fredeburg: LN-Leserin Sabine Rohde hatte den Namensvorschlag „Flynn“ eingereicht. KJS-Vorsitzender Bernd Karsten, Glücksbringer David und Großvater Sven Michelsen (von links) freuten sich über die hohe Beteiligung an der Namensfindung. Quelle: Thomas Biller
Mölln/Fredeburg

Gut einen Monat ist es her, dass die LN über die Geburt des Bullen im Wisentgehege Fredeburg berichteten. Bernd Karsten, Vorsitzender der Kreisjägersc...