Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Dennis Frehse folgt auf Axel Maas
Lokales Lauenburg Dennis Frehse folgt auf Axel Maas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 22.10.2014
Dennis Frehse ist neuer Filialdirektor der Deutschen Bank in Ratzeburg.
Ratzeburg

Dennis Frehse (30) leitet jetzt die Zweigstelle der Deutschen Bank in Ratzeburg. Der neue Filialdirektor folgt Axel Maas nach, der eine neue Aufgabe im Geldinstitut übernommen hat. Frehse ist seit 2005 bei der Deutschen Bank und war als Experte für das Private Banking zuletzt mehrere Jahre in der Filiale am Kohlmarkt in Lübeck tätig. Das fünfköpfige Team der Deutschen Bank in Ratzeburg deckt alle Themen des Privatkundengeschäftes ab. Darüber hinaus werden auch Geschäftskunden bei allen finanziellen Themen begleitet. Frehse: „Das Interesse unserer Kunden an verständlichen Informationen und Finanzlösungen ist groß. Ganz gleich, ob es um die Altersvorsorge geht, um eine Geldanlage oder ein Finanzierungsvorhaben — unseren Kunden stehen wir mit bester Beratung und individuellen Finanzkonzepten zur Seite“. Dennis Frehses fachlicher Schwerpunkt ist das Thema Anlage. Damit die Kunden zum Beispiel in Finanzierungsfragen schnell Klarheit haben, ist die Filiale mit weitreichenden Kompetenzen ausgestattet. In seiner Freizeit betreibt Frehse Fußball, Tauchen und Angeln.

LN

18-Jähriger aus Seattle ist zu Gast bei Familie Iding in Schwarzenbek. Hier besucht er auch für ein halbes Jahr die 13. Klasse des Gymnasiums.

22.10.2014

Ob „Frau Meyer“ die größte Attraktion im kleinen Zirkuszelt am südlichen Möllner Ortsrand ist, muss sich noch zeigen.

22.10.2014

Ratzeburg will künftig touristisch mit Ribe in Dänemark kooperieren. Königlicher Besuch 2016 in Ratzeburg?

22.10.2014