Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf der B 207
Lokales Lauenburg Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf der B 207
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 18.12.2015
 Eine Frau aus Schretstaken war mit ihrem Audi mit voller Wucht auf einen VW Transporeter aufgefahren. Sie wurde dabei wie auch ihr 13-jähriger Sohn verletzt. Am Auto entstand Totalschaden
Breitenfelde

Eine Frau aus Schretstaken fuhr mit ihrem Audi auf einen VW-Transporter eines Catering-Unternehmens auf, die gerade zu einer Firma für Baufahrzeugverleih abbiegen wollte.

Dabei wurden die Fahrerin selbst und ihr 13-jähriger Sohn verletzt und mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Fahrerin des Transporters wurde ebenfalls verletzt, wollte aber selbst ins Krankenhaus fahren.

Der Audi wurde im Fronbereich so stark beschädigt, dass eine Reparatur kaum lohnen dürfte.

Am Transporter entstand ein erheblicher Sachschaden am Heck.

Der Verkehr wurde wechselseitig am Unfallort vorbeigelenkt. Die Feuerwehr musste auslaufende Betriebsstoffe abstreuen. Zu nennenswerten  Verkehrsbehinderungen kam es nicht.  

 jeb