Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg So kämpfen die Kreisforsten mit Dürre und Borkenkäfer
Lokales Lauenburg

Dürre Borkenkäfer Sturm bedrohen den Wald im Herzogtum Lauenburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 31.07.2020
Revierförster Jan Stäcker, Henner Niemann (Leiter der Kreisforsten) und Forstwirt Peter Huchthausen begutachten einen Eichenstamm. Diese Baumart ist bislang kaum von Krankheiten befallen.
Revierförster Jan Stäcker, Henner Niemann (Leiter der Kreisforsten) und Forstwirt Peter Huchthausen begutachten einen Eichenstamm. Diese Baumart ist bislang kaum von Krankheiten befallen. Quelle: Holger Marohn
Farchau

Bäume mit „Sonnenbrand“, Harztröpfen oder Bohrmehlausfluss an der Fichte und selbst an der Buche ein verstärkt auftretender Pilzbefall – die Bäume in...