Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Eng, aber gemütlich: Nusser Feuerwehr-Musikzug auf Vatertagstour
Lokales Lauenburg Eng, aber gemütlich: Nusser Feuerwehr-Musikzug auf Vatertagstour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 11.05.2018

Von Nusse nach Hammer und dann über Ritzerau zurück ins Heimatdorf: Der Musikzug der Feuerwehren Nusse/Ritzerau fuhr am Himmelfahrtstag traditionell mit Traktor und Wagen durch die Nusser Umgebung und brachte hier und da ein Ständchen. An der Oil-Tankstelle in Nusse gab es eine kurze Rast, damit sich die Musiker und Musikerinnen auch einmal erfrischen konnten. Und wo sie anhielten, um ihre musikalische Visitenkarte abzugeben, da gab es auch das ein oder andere kühle Getränk als kleines Dankeschön. In der Gaststätte „Am Bach“ in Nusse ließen die Musikanten ihre kleine Himmelfahrtstour gemütlich ausklingen. Ein bisschen eng war es schon auf dem Anhänger, aber das stellte kein Problem dar, war ja gemütlich. TEXT UND FOTOS: JENS BURMESTER

LN

Mehr als 100 Biker aus der Region versammelten sich am Himmelfahrtstag an der Geesthachter St.-Salvatoris-Kirche: Pastor Gunnar Penning hatte zum 16. Motorrad-Gottesdienst an der Elbstraße eingeladen.

11.05.2018

Der geplante Bahnhaltepunkt am Oberbüssauer Weg wird erst im Dezember 2022 seinen Betrieb aufnehmen. Das erklären Land und Bahn. Für die millionenschwere Modernisierung des Stadtteils ist der Bahnhof ein zentraler Punkt. Umso größer ist die Enttäuschung in Lübeck-Moisling.

11.05.2018

Keine Überraschung in der SPD-Kreistagsfraktion: Auf ihrer ersten Fraktionssitzung nach der Wahl am Mittwoch in Mölln wurden Jens Meyer als Vorsitzender, Gitta Neemann- Güntner und Ralf Petersen als Stellvertreter bestimmt.

11.05.2018