Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg FMW: Büttner ist Spitzenkandidatin
Lokales Lauenburg FMW: Büttner ist Spitzenkandidatin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 24.05.2013
Von Norbert von Lingelsheim-Dreessen
Mölln

Die weiteren Listenplätze besetzen Horst Flöter, Reinhold Zesseck, Paul Büttner, Wolfgang Martens, Gudrun Pietrow, Herbert Aue und Horst Wilcke.

Im Mittelpunkt des Programms der Freien Möllner Wähler steht die Zukunft der Möllner Innenstadt. Die FMW fordert zum Beispiel eine Höchstgeschwindigkeit von zehn Kilometern pro Stunde für die Hauptstraße und die Altstadt. Dort sollte „alle Verkehrsteilnehmer gleichberechtigt sein — Fußgänger, Radfahrer, Auto- und Lieferverkehr“. Weiterhin fordert die Wählergemeinschaft, die Vorfahrtsberechtigung der Hauptstraße aufzuheben und eine Rechts- vor-Links-Regelung für alle angrenzenden Straße einzuführen.

Das an die Altstadt angrenzende Hafengebiet sollte nach FMW-Vorstellungen in den nächsten Jahren saniert und entwickelt werden. Dazu sei es nötig, private Investoren zu ermutigen und eine neue Fußgängerunterquerung der Bahngleise nahe der Möllner Innenstadt, also zwischen Bahnhof und Zob, zu schaffen.

nd

Die Verlegung und der Neubau der Bundesstraße 207 neu zwischen Anschlussstelle A 20 und südlich Pogeez schreitet voran.Bis zur Verkehrsfreigabe des zweiten Bauabschnitts im Herbst 2014 werden rund 250 000 Kubikmeter aus Einschnittsbereichen abgetragen werden.

24.05.2013

Tierschutzverein knüpfte Kontakte zu „Casa Cainelui“. Aktion wird fortgesetzt.

24.05.2013

Ministerpräsident Torsten Albig antwortet ausführlich auf Anfrage von Dr. Fritz Bahrs.

Martin Stein 24.05.2013