Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Feuerwehr rettet eingeklemmtes Reh
Lokales Lauenburg Feuerwehr rettet eingeklemmtes Reh
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 25.06.2018
Feuerwehrmänner retteten in Hohenhorn ein Reh, das in einer Gartenpforte hängengeblieben war.
Feuerwehrmänner retteten in Hohenhorn ein Reh, das in einer Gartenpforte hängengeblieben war. Quelle: Timo Jann
Anzeige
Hohenhorn

Das Tier wollte an der Dorfstraße in einen Garten laufen. Während Kopf und Vorderteil noch zwischen den Gitterstäben des Tores durch passten, blieb das Hinterteil hängen. Ein Anwohner bemerkte das Malheur und forderte die Polizei an, die wiederum die Feuerwehr um Hilfe bat.

Per Rettungsspreizer war das Tier schnell aus der Notlage befreit. Da es außer Schürfwunden keine Verletzungen erlitten hatte, ließen die Retter das Reh an einem Feldrand wieder frei - es lief davon. Hinterher brachten die Feuerwehrmänner die verbogenen Metallstäbe wieder in die Ursprungsform.

Timo Jann