Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Förderverein für Volkshochschule gegründet
Lokales Lauenburg Förderverein für Volkshochschule gegründet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 12.03.2019
Der neue Vorstand des Fördervereins der Ratzeburger Volkshochschule: (v. l.) Mareile Lutz (Schriftführerin), Silvia Tessmer (stv. Vorsitzende), Monika Töppler (Kassenwartin), Karen Molkentin (Vorsitzende). Quelle: hfr
Ratzeburg

Elf Gründungsmitglieder trafen sich in der ehemaligen Ernst-Barlach-Schule, wo auch die Ratzeburger Volkshochschule ihren Sitz hat. Zur Vorsitzenden wurde Karin Molkentin gewählt, den stellvertretenden Vorsitz übernahm Silvia Tessmer, die als Geschäftsführerin der VHS direkte Schnittstelle zum Förderverein sein soll.

Idee schon länger gereift

Monika Töppler erklärte sich bereit, als Kassenwartin zu fungieren, Mareile Lutz als Schriftführerin. Die Idee zur Gründung eines Fördervereins ist nach Angabe von Volkshochschulleiter Holger Martens schon länger gereift: „Die Volkshochschule ist als städtische Einrichtung von zahlreichen Fördermöglichkeiten, beispielsweise für politische oder interkulturelle Bildung, abgeschnitten.“

Bislang hätte man dafür immer Kooperationspartner finden müssen. „Ein eigener Förderverein macht da unabhängig und bietet viele neue Chancen für unsere Bildungsangebote.“

Beiträge, Spenden und Veranstaltungen

Auch Geschäftsführerin Silvia Tessmer, treibende Kraft hinter der Vereinsgründung, verspricht sich eine Belebung und Ausweitung der Volkshochschularbeit insgesamt: „Der gemeinnützige Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt die Arbeit der Volkshochschule durch Beiträge, Spenden oder auch durch Veranstaltungen zu unterstützen.“

Dazu zählten etwa Maßnahmen der schulischen Weiterbildung und Nachqualifizierung, Vortragsveranstaltungen und Podiumsdiskussionen, Veranstaltungen im Rahmen der politischen Bildung, Ausstellungen und öffentlichen Lesungen, Kulturfeste und interkulturelle Begegnungen oder Projektarbeiten.

Viel Resonanz in der Bevölkerung

„Dies kann der Förderverein als selbstständiger Antragsteller bei Förderprogrammen, wie beispielsweise die örtliche ,Partnerschaft für Demokratie’, erreichen, aber natürlich auch durch Sponsoring- und Spendenaktionen.“

Erfreut, aber auch überrascht zeigte sich das Leitungsteam der Volkshochschule darüber, dass ihre Idee, einen Förderverein zu gründen, auf so viel Resonanz stieß. „Eigentlich ganz entgegen jedem Trend wurden wir nicht zur Vereinsgründung ermuntert, sondern es wurde auch sofort direkte Mitarbeit angeboten“, sagte Silvia Tessmer.

Infos auf der Webseite

Sie hofft, dass sich dieser Unterstützerkreis durch weitere Mitglieder oder Förderer noch vergrößern wird. Informationen zum neuen Förderverein der Ratzeburger Volkshochschule und zu Formen der Unterstützung sind auf der Webseite der Volkshochschule unter www.vhs-ratzeburg.de bereitgestellt.

Joachim Strunk

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vorstandsvorsitzende des Trägervereins im Möllner Don-Bosco-Hauses, einem Heim für Menschen mit Behinderungen, wird die hohe Auszeichnung am Dienstag in Kiel von Ministerpräsident Daniel Günther verliehen.

12.03.2019

Berufungskammer des Kieler Landgerichts wertete Übergriffe auf Schülerinnen nicht als Kindesmissbrauch

12.03.2019
Lauenburg Bürgermeisterwahl in Ratzeburg - Entscheidung zwischen Koech und Börner

Nur ganz knapp schrammte Gunnar Koech an der absoluten Mehrheit vorbei. Jetzt kommt es zur Stichwahl mit SPD-Kandidat Manfred Börner. Doch die Situation ist aufgeheizt. Droht eine Schlammschlacht?

11.03.2019