Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Gaby Möbius begeistert sich fürs Ehrenamt
Lokales Lauenburg Gaby Möbius begeistert sich fürs Ehrenamt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 24.07.2019
Kann sich für ehrenamtliche Arbeit begeistern: Gaby Möbius aus Göldenitz. Quelle: Brigitte Gerkens-Harmann
Anzeige
Gaby Möbius

Bereut hat die sympathische Blondine mit dem ansteckenden Lachen es nie: “Ich hörte immer nur, dass Norddeutsche sehr reserviert seien, das Gegenteil ist der Fall. Sie sind herzlich und bodenständig.“ Wichtig ist ihr, ehrenamtliche Arbeit in gleich drei regionalen und internationalen sehr unterschiedlichen Bereichen: Als Vorstandsmitglied bei den Landfrauen des Ortsvereins Berkenthin ist sie seit drei Jahren aktiv und bringt mit unkonventionellen Ideen, Schwung in die traditionellen Landfrauen-Riegen. Als Bürgervertreterin für ihre Gemeinde Göldenitz sitzt sie im Beirat des Ausschusses für Tourismus, Kultur und regionale Entwicklung im Amt Berkenthin. Dort unterstützt die ehemalige Unternehmerin mit Elan und dem Sinn für innovative Projekte, die touristische Vermarktung der Stecknitz-Region. Mit ganzem Herzen allerdings ist die 61 Jahre alte Mutter von einer erwachsenen Tochter beim international agierenden Verein LIFT e.V. – Zukunft für indische Mädchen, der Emanzipationsarbeit von indischen Mädchen und Frauen fördert, denn Frauenbildung gilt als das effektivste und billigste Mittel gegen Armut und Extremismus. Gaby Möbius ist überzeugt: „Mit LIFT e.V. und den Helpers of Mary, einem katholischer Orden, der überkonfessionell arbeitet, können wir Mädchen, die wenig Chancen auf Bildung hätten unterstützen und ihnen Perspektiven für ihre Zukunft bieten. Bildung für Frauen ist der Schlüssel, denn Bildung von Frauen kommt der ganzen Gesellschaft zugute.“ Mehr Informationen über LIFT gibt es im Internet unter www.liftindien.de.

bgh