Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Glasfaserausbau in Mölln schreitet voran
Lokales Lauenburg Glasfaserausbau in Mölln schreitet voran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 21.06.2018
Mölln

Der Glasfaserausbau in Mölln schreitet voran. Der Ausbau im Bauabschnitt Südost (Rudolf-Virchow-Straße, Iltisstieg und Am Lütauer See) läuft, der Tiefbau ist hier nach Mitteilung der Vereinigte Stadtwerke (VS) Media GmbH abgeschlossen. Es werden nun die Vorbereitungen für die Inbetriebnahme getroffen, mit der im Herbst zu rechnen ist.

In den drei nördlichen Bauabschnitten östlich des Gudower Wegs und im Wasserkrüger Weg startet der Bau jetzt. Der Ausbau durch die Firma E&D Bau beginnt von Norden aus und wird am Gudower Weg Richtung Süden weitergehen. „Alle Kunden, die schon einen Auftrag abgegeben haben, erhalten rechtzeitig vor Baubeginn eine Auftragsbestätigung mit weiteren Informationen. Wer noch keinen Auftrag für einen kostenlosen Hausanschluss abgegeben hat, hat noch die Möglichkeit dazu“, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens. Für Spätentschlossene bietet die VS Media einen Beratungstermin am Dienstag, 3. Juli, von 17 bis 19 Uhr im Polleyn-Zentrum, Jochim-Polleyn-Platz 9, in Mölln an.

Infos zum Bau, zu den Geschwindigkeiten und Preisen gibt es unter www.vereinigte-stadtwerke.de/media

LN

Nach mehrmonatigen Bauarbeiten eröffnete am gestrigen Donnerstag mit Sonderaktionen und großem Gewinnspiel der Aldi-Markt in der Heinrich-Hertz-Straße in Ratzeburg neu.

21.06.2018

Jan Frederik Schlie (CDU) ist am Mittwochabend mit gerade einmal 29 Jahren zum neuen Bürgervorsteher der Stadt Mölln gewählt worden. Damit ist er einer der jüngsten Politiker, die im Lauenburgischen je in dieses Amt gewählt wurden. Im ersten Wahlgang erhielt er 25 Ja-Stimmen von 36.

21.06.2018

Haben sie daran gezweifelt, gewählt zu werden (Anm. Red.: Nur die CDU hatte Vorschlagsrecht)? Gezweifelt nicht. So eine Wahl bringt aber immer Risiken mit sich.

21.06.2018