Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Godewind will in Schönberg mit platt- und hochdeutschen Titeln überzeugen
Lokales Lauenburg Godewind will in Schönberg mit platt- und hochdeutschen Titeln überzeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 28.01.2020
Konzert auf dem Kornboden: Mit platt- und hochdeutschen Titeln überzeugen die Musiker von Godewind. Quelle: HRS
Anzeige
Schönberg

Seit 40 Jahren ist die Gruppe Godewind mit ihren platt- und hochdeutschen Titeln präsent – auf der Bühne und mit mittlerweile 50 veröffentlichten Tonträgern. Nun kommen sie mit hrem Programm auch nach Schönberg. Diese Konzertreihe spielt sich in einem familiären Rahmen ab, wenn die Band Songs aus ihrem an die 800 Lieder umfassenden Repertoire spielt. Sie bieten sanfte Klänge, leise Töne und einen Rückblick auf vier Jahrzehnte Godewind - auch mit neu arrangierten "alten Bekannten".

Zauberhafte Konzerte sind auf dieser musikalischen Zeitreise zu erwarten. Die vier Musiker sind sich sicher: „Dazu brauchen wir nicht die großen Säle. Es macht großen Spaß, in Kirchen und relativ kleinen Sälen und Räumen aufzutreten. Dafür benötigen wir nur ein Minimum an Technik, je nach der Akustik. Ganz besonders toll ist immer wieder diese ganz besondere, dichte Stimmung und diese große Nähe zum Publikum, die man in größeren Hallen nicht hat“. Neben überwiegend eigenen Titeln hat die Nordische Band so einige Überraschungen im Programm wie ins Plattdeutsche übersetzte Coversongs berühmter Vorbilder. Tickets für den Sonnabend, 1. Februar, um 20 Uhr gibt es unter www. kunst-kultur-kornboden.de oder unter 04534/205297.

Von LN