Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Traditionshaus „Betty Elias“ öffnet wieder
Lokales Lauenburg Traditionshaus „Betty Elias“ öffnet wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:19 27.09.2019
Ordentlich gefeiert – wie hier die Fußballer des VfB Lübeck im Jahr 2014 bei ihrer Aufstiegsfeier zur Regionalliga Nord – wird demnächst wieder im Saal von „Betty Elias“ in Groß Grönau. Quelle: Christoph Kugel
Groß Grönau

Am kommenden Sonntag, 29. September, öffnet die Traditionskneipe „Betty Elias“ nach längerer „Abstinenz“ erneut ihre Türen. In den letzten Monaten fanden in der Gaststätte mit 100-jähriger Tradition weder Gastronomiebetrieb noch anderweitige Events statt.

Die Eventagentur DDT haucht nun in Zusammenarbeit mit „Grönau Catering“ dem Haus neues Leben ein. Dabei wird der Saal neu gestaltet – unter Bewahrung aller Traditionen. Daher wird die ehemalige Gaststätte nun als renovierte „Eventlocation“ unter gleichem Namen neu eröffnet.

Das traditionsreiche Gasthaus Elias, links der große Saal, an der Hauptstraße 27 in Groß Grönau. Quelle: Joachim Strunk

Von Sonntag an kann hier – Hauptstraße 27 in Groß Grönau – also wieder traditionell gefeiert werden. Die Eröffnungsfeier beginnt um 14 Uhr und dauert voraussichtlich vier Stunden. Für die Feier spendieren die neuen Betreiber 60 Liter Freibier, es gibt Leckeres vom Grill bei Musik und Hüpfburg für die Kinder sowie einen Flohmarkt.

Von hfr

Wenig besser als bei der Schwimmhalle Aqua Siwa erging es am Dienstagabend im Ratzeburger Bauausschuss den Planungen zur europaweiten Ausschreibung der Modernisierung und Instandsetzung „Ernst-Barlach-Schule“.

26.09.2019

Der engagierte Einsatz für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen, denen er sich 26 Jahre ehrenamtlich widmete, wurde gewürdigt. Wolfgang Strampe erhielt in Berlin den Bundesverdienstorden.

26.09.2019

An der Till-Eulenspiegel-Schule herrscht akuter Lehrermangel. Drei Klassen müssen aufgelöst werden, die Schüler auf andere Klassen verteilt werden. Ein halbes Dutzend Planstellen kann nicht besetzt werden. Aktuell können 130 Stunden an der Schule nicht abgedeckt werden.

26.09.2019