Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Großeinsatz nach Auffahrunfall auf der A 24
Lokales Lauenburg Großeinsatz nach Auffahrunfall auf der A 24
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:51 19.05.2017
Die Stoßstange vorne war abgerissen, das Fahrzeug stark beschädigt.
Die Stoßstange vorne war abgerissen, das Fahrzeug stark beschädigt. Quelle: Leimig
Anzeige
Hornbek

Der Unfall ereignete sich um 23.15h in Fahrtrichtung Westen. Zunächst war die Meldung gekommen, dass eine Person eingeklemmt sei. Ein Großaufgebot an Rettungskräften machte sich auf den Weg. Vor Ort zeigte sich dann, dass ein Caddy auf einen Sprinter aufgefahren war. Der VW wurde dabei stark beschädigt, Betriebsstoffe liefen aus und wurden abgestreut. Außerdem war vorne die Stoßstange abgerissen und der Airbag offen. Eingeklemmt war aber niemand.

Näheres über mögliche verletzte Personen ist noch nicht bekannt.

Die Autobahn wurde nach Feuerwehrangaben fast eine Stunde gesperrt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Talkau und Büchen, zwei Rettungswagen, der Notarzt und die Polizei.