Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Hamburger gewinnen Ratzeburger Waterbike Regatta
Lokales Lauenburg Hamburger gewinnen Ratzeburger Waterbike Regatta
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 28.05.2019
Siegerehrung bei der Waterbike Regatta am Küchensee in Ratzeburg. Quelle: hfr
Ratzeburg

Die Schiffbauer der TUHH (Technische Universität Hamburg) sind siegreich von der 40. internationalen Waterbike Regatta zurück. Die Veranstaltung wurde von den Studenten aus Hamburg selbst ausgerichtet. Statt fand das Spektakel mit knapp 40 Booten am Ratzeburger Küchensee.

380 Studenten kämpften um den Sieg

Die gut 380 Studenten aus ganz Europa, kämpften in acht Disziplinen um den Sieg. Am Ende war die Punktdifferenz minimal, reichte jedoch aus, so dass das Team „Imperator“ wie im vergangenen Jahr den Pokal erhielt. Platz zwei belegte AnnaX aus Rostock, Platz drei Rector aus Danzig, Polen. Im kommenden Jahr wird das Tretbootteam aus Bremen die Regatta ausrichten.

LN

Hausverbot für die ehrenamtlichen Retter, abgemeldete Einsatzfahrzeuge, kein Zugriff auf ihre Ausrüstung – um die Helfer des Geesthachter DRK-Ortsvereins ist es schlecht bestellt.

28.05.2019

Nach über einjähriger Bauzeit konnte kürzlich die Mantiusstraße wieder für den öffentlichen Verkehr freigegeben werden.

27.05.2019

Viele Gründe zum Feiern hatte die Freiwillige Feuerwehr in Niendorf (Amt Berkenthin). Zum 85. Geburtstag wurden das erweiterte Gerätehaus eingeweiht und ein neues Fahrzeug begrüßt.

27.05.2019